Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Zeitzer und Naumburger Delegierte sind sich, wie auch die Delegierten aller anderen Basisorganisationen, auf ihrem 7. Kreisparteitag am Wochenende in Wangen einig,  dass die Probleme rund um das Klinikum im BLK nur gemeinsam gelöst werden können! Die medizinische Versorgung sowohl der Zeitzer als auch der Naumburger liegt uns gleichermaßen am Herzen.

Worum geht es beim Volksbegehren "Den Mangel beenden. Unseren Kindern eine Zukunft geben"? Hier mehr...

Presseerklärungen Burgenlandkreis

Dr. Frank Thiel, MdL

Mindestlohn á la CDU ist bewusste Täuschung

Zum Agieren der CDU hinsichtlich eines gesetzlichen Mindestlohns erklären die gewerkschaftspolitische Sprecherin der Fraktion Edeltraud Rogée und der wirtschaftspolitische Sprecher Dr. Frank Thiel: Weiterlesen


Gunter Schneider, Vorsitzender des KV BLK

LINKE solidarisch mit Bürgerinitiative“Kein Schuss im Zeitzer Forst“

Pressemitteilung an die MITTELDEUTSCHE ZEITUNG: Die Vorsitzenden der Kreisverbände Burgenlandkreis und Saale-Holzlandkreis, Gunter Schneider und Markus Gleichmann sowie des Stadtverbands Gera, Andreas Schubert, der Partei DIE LINKE erklären gemeinsam: Die LINKE solidarisiert sich mit der Bürgerinitiative „Kein Schuss im Zeitzer Forst“. Wir... Weiterlesen


Gunter Schneider, Vorsitzender des KV BLK

Zur aktuellen Mindestlohndebatte in der CDU kommentiert der Kreisvorsitzende der Partei DIE LINKE, Gunter Schneider:

Pressemitteilung an die MITTELDEUTSCHE ZEITUNG: Merkels Vorschlag einer Lohnuntergrenze war offenkundig eine Mogelpackung – viele Beschäftigte wären trotz christlich-sozialer Lohnuntergrenzen weiterhin auf aufstockendes Hartz IV angewiesen. Jetzt rudert die Kanzlerin nochmals zurück und offenbart, dass ihr an einem Wechsel in der... Weiterlesen


Dr. Frank Thiel, MdL

Späte Erkenntnis, halbherziger Ansatz - die CDU und der Mindestlohn

„DIE LINKE in Sachsen-Anhalt hat seit Jahren alle Möglichkeiten genutzt, um die Notwendigkeit von Lohnuntergrenzen bzw. gesetzlichen Mindestlöhnen zu begründen und für ihre Durchsetzung zu werben. Weiterlesen


Jan Thyen, stellv. Fraktionsvors. der Partei DIE LINKE im Gemeinderat Naumburg

Die Naumburger Gemeinderatsfraktion der LINKEN zur Gemeinderatssitzung am 2. November 2011

Pressemitteilung an das "Naumburger Tageblatt": Am 27. Oktober 2011 beriet die Naumburger Gemeinderatsfraktion der LINKEN vorbereitend über die Gemeinderatssitzung am 2. November 2011 auf der Grundlage der vom Hauptausschuss beschlossenen Tagesordnung. Schwerpunkte waren: Weiterlesen


Zivil und nachhaltig statt militärisch und kurzsichtig

„In der Debatte zur weiteren Entwicklung der Bundeswehrstandorte in Sachsen-Anhalt darf nicht übersehen werden, dass das vorrangige Ziel dieser Reform darin besteht, die Bundeswehr für Kriegseinsätze im Ausland wirkungsvoller vorzubereiten. Das lehnt DIE LINKE nach wie vor ab und fordert aus diesem Grund den Rückbau der Truppenübungsplätze und eine... Weiterlesen


Roland Claus, MdB

Standortreduzierung des Weißenfelser Sanitätskommandos falsch

Pressemitteilung an die Mitteldeutsche Zeitung, den WOCHENSPIEGEL und den MDR von Roland Claus, Mitglied des Deutschen Bundestages und des Vorstandes im Kreisverband DIE LINKE. Burgenlandkreis Weiterlesen


Dr. Frank Thiel, MdL

Auslaufen der Braunkohlenära auch ohne Umstellungszwang des Klimaschutzes

Zu den Ergebnissen einer Wirtschaftskonferenz im Burgenlandkreis erklären die energiepolitische Sprecherin der Fraktion Angelika Hunger und der wirtschaftspolitische Sprecher Dr. Frank Thiel: Weiterlesen


Jan Wagner, MdL

Tag der Demokratie in Naumburg, mit Jan Wagner (MdL)

Was halten sie von dem Wort Wutbürger?" Mit dieser Frage eröffnete der Moderator das Forum "Basisdemokratie - Beteiligung der Bürger an politischen Entscheidungen", das im Naumburger Rathaus stattfand. Eingeladen dazu hatte das Naumburger Bündnis für Demokratie innerhalb seines Tages der Demokratie. Daran nahm Jan Wagner, Landtagsabgeordneter der... Weiterlesen


Die Fraktion Die Linke im Weißenfelser Stadtrat steht zu ihrer Entscheidung der Ablehnung des Antrages Stark II

Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Weissenfels in der MZ vom 23.07.2011 Weiterlesen