Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen DIE LINKE im Burgenlandkreis


gemeinnütziger Verein „Erinnern und Gedenken e.V.“, Hans Klitzschmüller

Weltfriedenstag 2020 in Weißenfels

Aus Anlass des Antikriegs-/ Weltfriedenstages luden wir zu einer Gedenkveranstaltung am 1. September 2020, 14:00 Uhr am Denkmal „Mutter Kind mit Taube“ auf dem Alten Friedhof, Am Sausenhölzchen ein. Der Einladung des Vereins folgten nicht sehr Viele. Der Vereinsvorsitzende Werner Bergmann kam trotz schwerer Erkrankung. Olga Polienko vom... Weiterlesen


Katja Bahlmann, Gunter Schneider

Klare Position unseres Kreisvorstandes sowie der Kreistagsfraktion der LINKEN zum „System Tönnies“

Das Tönnies-Geschäftsmodell der Ausbeutung von Mensch und Tier zu Gunsten von Maximalprofit muss gestoppt werden, um eine evtl. weitere Ausbreitung des Corona-Virus in den Einrichtungen von Tönnies möglichst zu verhindern. Weiterlesen


Rechtsextremismus: Streit um Naumburger Szenelokal

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE, Weiterlesen


Hendrik Lasch

»Der Staat macht es sich sehr einfach«

(nd, 27.06.2020, S.32) Christine Krößmann leitet als Ehrenamtlerin die Tafel im sachsen-anhaltischen Lützen – auch wenn es sie wurmt, dass die Gesellschaft auf Einrichtungen wie ihre baut Christine Krößmann ist Diplompädagogin und unterrichtete einst am Institut für Lehrerbildung in Weißenfels. Später war sie in der Kommunalpolitik aktiv: 17 Jahre... Weiterlesen


Pressemitteilung von Gregor Gysi (MdB)

Ami goes home

„Der von US-Präsident Trump verfügte Abzug von 9.500 US-Soldatinnen und -Soldaten aus Deutschland kann nur ein erster Schritt sein. Deutschland braucht für seine Verteidigung weder US-Atombomben noch -Truppen auf seinem Staatsgebiet“, erklärt Gregor Gysi, außenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, zu den Ankündigungen des US-Präsidenten.... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE in Sachsen-Anhalt


Stefan Gebhardt, Landesvorsitzender

Letztes Aufgebot der CDU Sachsen-Anhalt

Wie heute durch Medienberichte bekannt wurde, will Ministerpräsident Reiner Haseloff erneut als Spitzenkandidat zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2021 antreten. Mit diesem letzten Aufgebot hält die CDU fest an einer Politik des Stillstandes für Sachsen-Anhalt. Mut- und einfallslos gehen sie in die politische Auseinandersetzung. Die soziale... Weiterlesen


Eva von Angern

Weltkindertag am 20. September

Kinder und Jugendliche haben keine Priorität – Landesregierung verschleppt Verbesserungen im Kinder- und Jugendbereich. Dazu erklärt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Eva von Angern: »Der 7. Kinder- und Jugendbericht zeigt deutlich, dass sich die Situation junger Menschen in Sachsen-Anhalt nicht wesentlich verbessert hat. Die... Weiterlesen


Henriette Quade, Kerstin Eisenreich

Praxis der Ausländerbehörde muss überprüft werden

Laut Bericht der Mitteldeutschen Zeitung muss der Chef des Ausländeramtes Merseburg gehen. Im Bericht wird dargestellt, dass er NS-Symbolik in Chats genutzt haben soll und zudem unerlaubt Kontakt zu einer Klientin gesucht haben soll. Dazu erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Fraktion, Henriette Quade, und die für den Saalekreis... Weiterlesen


Dagmar Zoschke, Swen Knöchel

In der Medizin fährt die Landesregierung den gefährlichen Kurs »Digitalisierung 0.0«.

Heute befasste sich die Enquete-Kommission »Die Gesundheitsversorgung und Pflege in Sachsen-Anhalt konsequent und nachhaltig absichern!« zum dritten Mal mit dem Themenkomplex Digitalisierung in der Medizin. Dazu erklären die Mitglieder der Kommission Dagmar Zoschke und Swen Knöchel: »Nach zwei umfassenden Anhörungen, in denen die Experten alle... Weiterlesen


Henriette Quade

Das unfassbare Leid in Moria muss endlich beendet werden! Lager evakuieren – Jetzt!

Zur Situation von Geflüchteten auf den griechischen Inseln und zum Plan des Innenministers, 1500 Menschen aufzunehmen erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Landtag von Sachsen-Anhalt, Henriette Quade: »In den letzten Tagen erreichten uns immer wieder Zuschriften von Menschen, die uns als Landespolitiker*innen zum... Weiterlesen