Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen DIE LINKE im Burgenlandkreis


Katja Bahlmann (MdL, Vorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE.BLK), Dr. Birke Bull-Bischoff (MdB, DIE LINKE), Gunter Schneider (Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK)

Umgehende Ermittlungen sind notwendig

In der Nacht vom 16. zum 17.05.2021, gegen 3.00 Uhr morgens, wurde nach Aussage der Feuerwehr in der Naumburger Bürgergartenstraße eine brennende Mülltonne vorsätzlich an das Fahrzeug unseres Freundes und Genossen Frank Mayntz geschoben. Das Auto brannte daraufhin vollständig aus. Der Ablauf dieses Vorganges wurde von einer Anwohnerin und vom... Weiterlesen


Katja Bahlmann (MdL, Vorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE.BLK), Dr. Birke Bull-Bischoff (MdB, DIE LINKE), Gunter Schneider (Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK)

Lothar Czoßek – Erinnerer und Mahner

In tiefer Trauer haben wir vom Tod des Ortschronisten und ehrenamtlichen Leiters der KZ- Gedenkstätte Rehmsdorf , Lothar Czoßek, erfahren. Lothar Czoßek machte das Wachhalten der Erinnerung an die faschistischen Gräueltaten im KZ Tröglitz / Rehmsdorf zu seinem Lebensinhalt. Dieses Konzentrationslager, ein Außenlager des KZ Buchenwald, gehörte zu... Weiterlesen


Birke Bull-Bischoff als Direktkandidatin für die Bundestagswahl nominiert

Am Montag, den 10.Mai 2021 nominierte die Vertreter*innen-Versammlung der LINKEN im Freyburger Weinberghotel Edelacker einstimmig die 58- jährige Soziologin / Erziehungswissenschaftlerin, Dr. Birke Bull-Bischoff, zu ihrer Direktkandidatin im Bundestagswahlkreis 73 (Burgenlandkreis-Saalekreis). Weiterlesen


Roland Becker, Vorsitzender der Basisorganisation BO Unstruttal-Finne

Gedenken anläßlich des Tages der Befreiung vom Faschismus in Memleben und Klosterhäseler

Am Samstag, den 8. Mai, treffen wir uns von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr am Mahn-Denkmal an der Straße von Nebra nach Memleben und um 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr am Mahn-Denkmal im OT Klosterhäseler in der Gemeinde „An der Poststraße“ zum Gedenken (eine angemeldete Versammlung unter freiem Himmel). Wir laden SIE ein! Wir haben die Hygiene-Regeln gegen die... Weiterlesen


Gunter Schneider, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK

Gedenken anläßlich des Tages der Befreiung vom Faschismus in Hohenmölsen

„Der 8. Mai 1945 – der Tag der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht – markiert das Ende eines todbringenden Krieges und den Beginn des Friedens in Europa. Anlässlich dieses Tages der Befreiung führt DIE LINKE. Hohenmölsen/Lützen/Teuchern am 08.05.2021, um 11.00 Uhr eine stille Kranzniederlegung am Denkmal der Opfer des Faschismus... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE in Sachsen-Anhalt


Eva von Angern

Soziale Sicherheit statt Abstiegsagenda in Sachsen-Anhalt und im Bund!

Heute hat Eva von Angern, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, in der aktuellen Debatte im Landtag die Rotstift-Politik der neuen Koalition aus CDU, SPD und FDP angemahnt: »Die Volksstimme bezeichnete die neue Koalition als Kuschel-Bündnis. Das Foto unter dieser Headline suggeriert, die Gruppe sei auf einem feuchtfröhlichen Klassentreffen. Nur der... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich, Eva von Angern

Erneut Angriff auf Linken- und Abgeordnetenbüro – diesmal in Merseburg

Heute Morgen mussten Wahlkreismitarbeiter*innen starke Beschädigungen am Linken-Regionalbüro in Merseburg registrieren, in dem auch unsere Abgeordnete Kerstin Eisenreich ihr Wahlkreisbüro hat. Dazu erklärt Kerstin Eisenreich, u. a. zuständig für Agrarpolitik, ländliche Räume und Strukturwandel: »Dieser erneute Angriff innerhalb kürzester Zeit... Weiterlesen


DIE LINKE. Sachsen-Anhalt, Kerstin Eisenreich

Zerstörte Fensterscheiben in der Regionalgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE. Sachsen-Anhalt und dem Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten Kerstin Eisenreich in Merseburg.

Zum Anschlag auf die Regionalgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE. Sachsen-Anhalt und dem Wahlkreisbüro der Abgeordneten Kerstin Eisenreich: In den Morgenstunden des 16. Septembers wurde erneut ein Büro der Linken attackiert. In den vergangenen Wochen gab es bereits mehrere Sachbeschädigungen an Wahlkreisbüros in Sachsen-Anhalt, so in Querfurt,... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Einschulung nach vermeintlicher Herkunft ist ein unverzeihlicher Fehler!

Nach Auskunft betroffener Eltern wurden in der Grundschule in Burg-Süd die neuen Schulanfänger*innen nicht nach ihren Wohnbereichen oder ihren bisherigen Kindergartengruppen in die drei ersten Klassen eingeschult, sondern nach ihrer vermeintlichen Herkunft. So sollen die Kinder, die als nicht deutsch wahrgenommen wurden, in einer Klasse... Weiterlesen


Eva von Angern

Abellio-Pleite: Bahnbetrieb muss gesichert werden

Presseberichten zufolge droht beim insolventen Zugbetreiber Abellio die Einstellung des Betriebs zum 1. Oktober 2021. Dazu erklärt Eva von Angern, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Landtag von Sachsen-Anhalt:   »Der sofortige Stillstand des Bahnbetriebs zum 1. Oktober wäre ein absolutes Fiasko für die Menschen in Sachsen-Anhalt. Davon... Weiterlesen