Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Presseerklärungen Burgenlandkreis

Gunter Schneider, Leiter des Kreiswahlbüros und Pressesprecher

DIE LINKE. Burgenlandkreis im Kommunalwahlkampf

Pressemitteilung: Termine im Kommunalwahlkampf der Partei DIE LINKE in Hohenmölsen und Lützen Weiterlesen


Hans Klitzschmüller, DIE LINKE, BO Weißenfels

Geschichtsverein „Erinnern und Gedenken" gegründet

Der Verein lädt aus Anlass des 100. Jahrestages der Novemberrevolution und damit zum Ende der Monarchie in Deutschland interessierte Bürger*innen zu einer Gesprächsrunde am 09.11.2018, 18:00 Uhr im DIE LINKE-Bürgerbüro am Töpferdamm 6 in Weißenfels ein. Weiterlesen


Karin Denk

100 Jahre Frauenwahlrecht

Dre Frauenarbeitskreis Zeitz lädt alle Interessierten ein in die Zeitzer Stadtbibliothek "Dr Martin Luther" Michaelskirchhof am 22.11.2018, 16:30 Uhr Weiterlesen


Frank Weidauer

Gedenktafel erinnert an die Friedliche Kapitulation Hohenmölsens am 12.04.1945

Die Stadt Hohenmölsen lud für den 18.10.2018, 16:30 Uhr, zu einer feierlichen Gedenkstunde ein. Weiterlesen


Karin Denk, Initiative Stolpersteine für Zeitz

Pogrome gegen Juden bleiben unvergessen

Die Mitglieder der Initiative Stolpersteine Zeitz und Angehörige der christlichen Kirchgemeinden der Stadt Zeitz laden ein zum Gedenken am 9. November 2018 Weiterlesen


Frank Weidauer, Vorsitzender der Basisorganisation Hohenmölsen-Lützen

Mitgliederversammlung der Basisorganisation Hohenmölsen-Lützen tagte:

In iunserer heutigen Mitgliederversammlung haben sich die Mitglieder der BO Hohenmölsen-Lützen in sachlicher, engagierter und konstruktiver Diskussion zu Fragen der Entwicklung der BO, der Arbeit des Vorstandes und der Stadtratsfraktion ausgetauscht und verständigt. Ebenso spielten Fragen der Schulentwicklung im Kreis und Hohenmölsen eine... Weiterlesen


Vorstand des Kreisverbandes Burgenlandkreis der Partei DIE LINKE

Die AfD ist Rechts !

Pressemitteilung des Vorstandes des Kreisverbandes Burgenlandkreis der Partei DIE LINKE Weiterlesen


Christine Krößmann, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE im Kreistag

Pressemitteilung zur „Auslagerung“ der Arbeitsstellen für festangestellte Hausmeister an Schulen des Burgenlandkreises

Bezogen auf eine Veröffentlichung in der MZ vom 28.08.18 möchte ich meine Meinung zu diesem Thema sagen: Weiterlesen


Vorstand der Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises

Presseerklärung des Vorstandes der Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises

Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises hat die Idee, am Standort des Goethe-Gymnasiums in Weißenfels einen modernen Bildungscampus entstehen zu lassen, von Anfang an unterstützt. Für uns ist das eine Entscheidung für eine bessere Bildungsqualität, vor allem am Schulstandort Weißenfels und darüber hinaus für die Bildungszukunft des... Weiterlesen


Frank Weidauer, Vorsitzender der BO Hohenmölsen-Lützen

Sitzung des BO-Vorstandes Hohenmölsen-Lützen

Der Vorstand der Basisorganisation BO Hohenmölsen-Lützen hat sich in seiner Sitzung vom 11.09.2018 mit der Schulsituation in beiden Städten beschäftigt. Eine besondere Rolle spielte dabei die Situation der Förderschule (L) Hohenmölsen unter Berücksichtigung der aktuellen veränderten politischen Vorgaben des Landes und darauf basierender... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE. Sachsen-Anhalt

Janina Böttger

Protest nicht nur im Netz: Geht hin!

Zu den Protesten gegen die EU-Urheberrechtsreform erklärt Janina Böttger, stellvertretende Landesvorsitzende: »Es muss schon sehr Ernst sein, wenn die CDU/CSU Fraktion im Europäischen Parlament versucht eine für Ende März/Anfang April geplante Abstimmung vorzuverlegen. Und ja es ist Ernst. Es geht um nicht weniger als die Meinungs- und... Weiterlesen


Andreas Höppner

Klare Ansage: 77 000 Unterschriften gegen den Bildungsmangel

Die im Mai 2017 gestartete Volksinitiative wird heute 96 550 Unterschriften im Landtag übergeben. Gültig sind davon laut Volksinitiative rund 77 000 Unterschriften. 30 000 Unterschriften hätten bereits ausgereicht, um den Landtag damit zu befassen. Im Bündnis „Den Mangel beenden! – Unseren Kindern Zukunft geben!“ aus Elterninitiativen,... Weiterlesen


Andreas Höppner

25 Jahre Rostock-Lichtenhagen - Erklärung von Andreas Höppner, Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE in Sachsen-Anhalt

Im August 1992 griffen in Rostock-Lichtenhagen Neonazis die Unterkünfte von Asylbewerbern und vietnamesischen Vertragsarbeitern an. Die Täter randalierten mehrere Tage und Nächte lang. Sie zündeten die Wohnungen ihrer Nachbarn an. Sie bedrohten deren Gesundheit und Leben. Hunderte Nazis wurden angefeuert von Tausenden Schaulustigen. Polizei und... Weiterlesen


Andreas Höppner

Solidarität statt Gewalt

Wir, DIE LINKE, sind mit 80.000 Menschen friedlich, laut und bunt für "Grenzenlose Solidarität" und gegen die Politik der Trumps, Erdogans, Putins und Merkels auf die Straße gegangen, denn deren Politik bringt diese Welt sozial und ökologisch an den Rand der Existenz. Wir fordern statt der Treffen der G20 die massive Stärkung der UNO und ihrer... Weiterlesen


Andreas Höppner

Glaubwürdige Politik für soziale Gerechtigkeit

Zu den heute veröffentlichten Ergebnissen für Sachsen-Anhalt von infratest dimap im Auftrag des MDR erklärt der Landesvorsitzende Andreas Höppner: »Wir sind zweitstärkste Kraft in Sachsen-Anhalt. Allerdings wollen wir bis zur Wahl am 24. September noch zulegen. (Unser Wahlziel in Sachsen-Anhalt sind 20 Prozent plus x.) DIE LINKE bleibt verlässliche... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE. im Landtag Sachsen-Anhalt

Wulf Gallert

Unredliches Spiel der CDU bei Kita-Beiträgen

Zum Vorstoß der CDU zum Einsatz der Mittel aus dem Betreuungsgeld erklärt der Vorsitzende der Fraktion Wulf Gallert: Nun will also die CDU die Eltern noch im laufenden Jahr um knapp zehn Millionen Euro bei den Kita-Beiträgen entlasten, mit Mitteln aus dem ehemaligen Betreuungsgeld. Und das Sozialministerium solle doch Vorschläge unterbreiten, wie... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Chancen für Franckesche Stiftungen erhalten

Zur Entscheidung des Kuratoriums der Franckeschen Stiftungen, den Welterbeantrag zurückzuziehen, erklärt der kulturpolitische Sprecher der Fraktion Stefan Gebhardt: DIE LINKE begrüßt die kluge Entscheidung des Kuratoriums der Franckeschen Stiftungen ausdrücklich. Weiterlesen


Gerald Grünert

Bundesverfassungsgericht stärkt Rechte der Bürgerinnen und Bürger

Zum Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes vom 12. November 2015, 1 BvR 2961/14 und 1 BvR 3051/14, erklärt der kommunalpolitische Sprecher der Fraktion Gerald Grünert: Mit diesen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichtes werden die Rechte der Bürgerinnen und Bürger gegenüber den Forderungen von Zweckverbänden zur rückwirkenden... Weiterlesen


Evelyn Edler, Frank Hoffmann

Zur Milliardenvergabe im Dieselnetz

Zur heutigen Sitzung des Ausschusses für Landesentwicklung und Verkehr erklären der verkehrspolitische Sprecher der Fraktion Frank Hoffman und die Abgeordnete Evelyn Edler: Auf Initiative der Fraktion DIE LINKE hat sich der Verkehrsausschuss am 18. Dezember mit der beabsichtigten Vergabe des Dieselnetzes an Abellio beschäftigt. Weiterlesen