Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen DIE LINKE im Burgenlandkreis


Eine Sozialcharta für den Burgenlandkreis

von Petra Hörning Weiterlesen


Zur Schließung der Kita „Kleine Strolche“ in Zeitz

Presseerklärung der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Zeitz zur Schließung der Kita „Kleine Strolche“: Es ist geschafft! Zum wiederholten Mal ist es gelungen, die Eltern von Kindereinrichtungen der Stadt Zeitz zu verunsichern. Bei allen Sparzwängen, die der Stadt Zeitz auferlegt sind, sollte mit diesen Themen sehr sensibel umgegangen werden. Da hilft... Weiterlesen


Ehrenfriedhof für sowjetische Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter auf dem Weißenfelser Klemmberg geschändet

Presseerklärung des Vorsitzenden Gunter Schneider im Namen des Kreisvorstandes der Partei DIE LINKE. Burgenlandkreis in der Mitteldeutschen Zeitung: Zum wiederholten Mal haben gewissenlose Lumpen den Ehrenfriedhof für sowjetische Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter auf dem Weißenfelser Klemmberg geschändet. Weiterlesen


Sanktionen gegen Ärzte sind der falsche Weg

Heidelinde Penndorf, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion erklärt zur Pressemitteilung der SPD in der Mitteldeutschen Zeitung vom 08. Februar 2011: Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE in Sachsen-Anhalt


Hendrik Lange

Kein weiteres atomares Endlager in Sachsen-Anhalt – Fraktion DIE LINKE stellt Antrag auf der nächsten Landtagssitzung

Sachsen-Anhalt hat mit dem Endlager in Morsleben bereits einen großen Anteil an der Bewältigung des Atommülls aus ganz Deutschland beigetragen. Deshalb erklärt der umweltpolitische Sprecher Hendrik Lange:   »Die Diskussion um ein mögliches weiteres atomares Endlager in Sachsen-Anhalt wird DIE LINKE auf der nächsten Landtagssitzung mit einem... Weiterlesen


Wulf Gallert

Äußerung von Haseloff in der jüdischen Gemeinde Halle völlig deplatziert

Zu den Äußerungen des Ministerpräsidenten Reiner Haseloff zum Jom Kippur Fest in der jüdischen Gemeinde Halle erklärt der religionspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Landtag von Sachsen-Anhalt, Wulf Gallert: »Die unüberlegten und völlig unpassenden Äußerungen des Ministerpräsidenten Rainer Haseloff in der jüdischen Gemeinde Halle zum... Weiterlesen


Eva von Angern, Stefan Gebhardt (Landesvorsitzender)

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt lehnt Diskussion über Atommüllendlager in Sachsen-Anhalt ab.

Im Namen des Landesverbandes erklären der Landesvorsitzende Stefan Gebhardt und die vom Landesvorstand nominierte Spitzenkandidatin Eva von Angern:  In den letzten Jahren wurde Sachsen-Anhalt immer wieder durch Müllskandale erschüttert. Eine der Ursachen dafür, ist die Tatsache, dass Sachsen-Anhalt sich zu einem Müllimportland entwickelt hat.... Weiterlesen


Bettina Kutz, Stefan Gebhardt (Landesvorsitzender)

Solidarisch mit den Beschäftigten bei Guardian in Thalheim

Die Belegschaft von Guardian in Thalheim (Bitterfeld-Wolfen) wird am Montag, 28. September 2020 von der IG BCE zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.  DIE LINKE steht solidarisch an der Seite der Beschäftigten, die – 30 Jahre nach dem Anschluss der DDR an die Bundesrepublik Deutschland – um die Angleichung von Entgelt und Arbeitszeit... Weiterlesen


Andreas Höppner, Henriette Quade

Das Geschäft mit der Not vieler osteuropäischer Arbeiter*innen muss beendet werden

Nach den heute stattgefundenen Razzien in der Fleischindustrie in Deutschland aber auch schwerpunktmäßig in Sachsen-Anhalt erklären der wirtschaftspolitische Sprecher, Andreas Höppner und die Sprecherin für Asyl- und Migrationspolitik, Henriette Quade: »Bei den heutigen Razzien wurden vor allem Durchsuchungen und Ermittlungen zum Tatvorwurf der... Weiterlesen