Pressemitteilungen DIE LINKE im Burgenlandkreis

LINKE im Burgenlandkreis fordert Unterstützung der Politik für Schlecker-Beschäftigte

Gunter Schneider, Vorsitzender des Kreisverbandes

Die Beschäftigten von Schlecker haben unsere vollste Unterstützung. Arbeitsplätze und Filialen müssen erhalten werden. Gerade zum Internationalen Frauentag am 8. März muss es hier ein eindeutiges Signal der Politik geben. Wir engagieren uns dafür vor Ort und im Bundestag. Weiterlesen

DIE LINKE. Weißenfels lädt ein zum gemeinsamen Gedenken an die gefallenen Märzkämpfer am 22.März 2012

Hans Klitzschmüller, Vorstandsmitglied des Stadtverbandes Weißenfels

Pressemitteilung in der Mitteldeutschen Zeitung, im Wochenspiegel und im Supersonntag Wir, der Stadtverband „Die Linke“ in Weißenfels, werden aus Anlass des Jahrestag der Niederschlagung des Kapp- Putsches durch die Aktionseinheit der Arbeiterschaft und aller  demokratischen Kräfte im März 1920, der Opfer gedenken. Dazu werden wir auf dem Friedhof… Weiterlesen

Denkmal für die gefallenen Märzkämpfer im Raum Weißenfels wird restauriert

Hans Klitzschmüller, DIE LINKE-Abgeordneter im Stadtrat Weißenfels

Pressemitteilung im Infoblatt Weißenfels, in der MZ und im Wochenblatt Weiterlesen

Linkspartei schlägt Karin Denk für die Bundesversammlung vor. Weiterlesen

Die Linke befürwortet Naumburger Planungsverfahren

Fraktion DIE LINKE im Gemeinderat Naumburg

Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE im Gemeinderat Naumburg im NAUMBURGER TAGEBLATT vom 14.02.2012 Zwei wichtige Themen der nächsten Gemeinderatssitzung am 15.02.2012 werden die Fortschreibungen der Bebauungspläne für die Kroppentalstraße und die Franz-Julius-Hoeltz-Straße sein. Die Fraktion DIE LINKE wird sich dafür aussprechen, beide… Weiterlesen

Pressemitteilungen DIE LINKE in Sachsen-Anhalt

Kerstin Eisenreich, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, kommentiert das Waldsterben in der aktuellen Debatte im Landtag von Sachsen-Anhalt: »Der Wald leidet, die Menschen leiden, die Erde leidet. Bereits in der vergangenen Legislatur haben wir angesichts von Sturmschäden, Dürre und Schädlingsbefall immer wieder über den Zustand des… Weiterlesen

Bereits im vergangenen Jahr berichteten die Medien über drohende Engpässe bei der Versorgung mit Blutkonserven in Sachsen-Anhalt. Es habe gar die Absage von OP-Terminen gedroht. Auf Nachfrage der linken Landtagsabgeordneten Nicole Anger will die Landesregierung von einem solchen Umstand nichts wissen. Einmal mehr zieht sie sich aus der… Weiterlesen

Monika Hohmann hat heute für die Fraktion DIE LINKE eine Änderung des Schulgesetzes vorgeschlagen und betont: »Um zukünftige Fachkräfte zu unterstützen und die Aufnahme eines Erzieher*innen-Berufs attraktiver zu gestalten, erhalten Berufsfachschulen und Fachschulen in freier Trägerschaft derzeit auf Antrag eine Förderung zur Erstattung des… Weiterlesen

In der Debatte um Armutsbekämpfung in Sachsen-Anhalt betont die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Eva von Angern: »Wir haben gestern den Haushalt für das aktuelle Jahr beschlossen. Wir wissen natürlich, dass die wesentlichen Weichen in der Armutsprävention im Bund zu stellen sind. In Land und Kommune können jedoch die Folgen gemildert werden.… Weiterlesen

Lebensmittelverschwendung stoppen

Kerstin Eisenreich

Unter dem Titel „Lebensmittelverschwendung stoppen“ hat heute Kerstin Eisenreich einen Antrag in den Landtag eingebracht. Dazu betont Kerstin Eisenreich: »Seit Monaten sorgen steigende Preise bei Energie sowie Lebensmitteln und die aktuelle Inflationsrate von mehr als 7 Prozent für tiefe Sorgenfalten bei vielen Menschen. Gleichzeitig erreichen uns… Weiterlesen