Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Presseerklärungen Burgenlandkreis

Hans Klitzschmüller, DIE LINKE, BO Weißenfels

Geschichtsverein „Erinnern und Gedenken" gegründet

Der Verein lädt aus Anlass des 100. Jahrestages der Novemberrevolution und damit zum Ende der Monarchie in Deutschland interessierte Bürger*innen zu einer Gesprächsrunde am 09.11.2018, 18:00 Uhr im DIE LINKE-Bürgerbüro am Töpferdamm 6 in Weißenfels ein. Weiterlesen


Karin Denk

100 Jahre Frauenwahlrecht

Dre Frauenarbeitskreis Zeitz lädt alle Interessierten ein in die Zeitzer Stadtbibliothek "Dr Martin Luther" Michaelskirchhof am 22.11.2018, 16:30 Uhr Weiterlesen


Frank Weidauer

Gedenktafel erinnert an die Friedliche Kapitulation Hohenmölsens am 12.04.1945

Die Stadt Hohenmölsen lud für den 18.10.2018, 16:30 Uhr, zu einer feierlichen Gedenkstunde ein. Weiterlesen


Karin Denk, Initiative Stolpersteine für Zeitz

Pogrome gegen Juden bleiben unvergessen

Die Mitglieder der Initiative Stolpersteine Zeitz und Angehörige der christlichen Kirchgemeinden der Stadt Zeitz laden ein zum Gedenken am 9. November 2018 Weiterlesen


Frank Weidauer, Vorsitzender der Basisorganisation Hohenmölsen-Lützen

Mitgliederversammlung der Basisorganisation Hohenmölsen-Lützen tagte:

In iunserer heutigen Mitgliederversammlung haben sich die Mitglieder der BO Hohenmölsen-Lützen in sachlicher, engagierter und konstruktiver Diskussion zu Fragen der Entwicklung der BO, der Arbeit des Vorstandes und der Stadtratsfraktion ausgetauscht und verständigt. Ebenso spielten Fragen der Schulentwicklung im Kreis und Hohenmölsen eine... Weiterlesen


Vorstand des Kreisverbandes Burgenlandkreis der Partei DIE LINKE

Die AfD ist Rechts !

Pressemitteilung des Vorstandes des Kreisverbandes Burgenlandkreis der Partei DIE LINKE Weiterlesen


Christine Krößmann, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE im Kreistag

Pressemitteilung zur „Auslagerung“ der Arbeitsstellen für festangestellte Hausmeister an Schulen des Burgenlandkreises

Bezogen auf eine Veröffentlichung in der MZ vom 28.08.18 möchte ich meine Meinung zu diesem Thema sagen: Weiterlesen


Vorstand der Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises

Presseerklärung des Vorstandes der Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises

Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises hat die Idee, am Standort des Goethe-Gymnasiums in Weißenfels einen modernen Bildungscampus entstehen zu lassen, von Anfang an unterstützt. Für uns ist das eine Entscheidung für eine bessere Bildungsqualität, vor allem am Schulstandort Weißenfels und darüber hinaus für die Bildungszukunft des... Weiterlesen


Frank Weidauer, Vorsitzender der BO Hohenmölsen-Lützen

Sitzung des BO-Vorstandes Hohenmölsen-Lützen

Der Vorstand der Basisorganisation BO Hohenmölsen-Lützen hat sich in seiner Sitzung vom 11.09.2018 mit der Schulsituation in beiden Städten beschäftigt. Eine besondere Rolle spielte dabei die Situation der Förderschule (L) Hohenmölsen unter Berücksichtigung der aktuellen veränderten politischen Vorgaben des Landes und darauf basierender... Weiterlesen


Katja Bahlmann, Vorsitzende des Kreisverbandes

Chemnitz brodelt! Rechtsextreme schüren Angst und Gewalt!

Zu den Ausschreitungen der Rechten in Chemnitz am Sonntag und Montag äußert sich die Vorsitzende des Kreisverbandes Burgenlandkreis der Partei DIE LINKE, Katja Bahlmann, wie folgt: Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE. Sachsen-Anhalt

Henriette Quade, Thomas Lippmann

Die CDU hat ein Rechtsextremismus-Problem

Zu den jüngst bekannt gewordenen Aktivitäten und Verbindungen eines CDU-Kreisvorstandsmitglieds in Anhalt-Bitterfeld erklären der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann und die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade: »Kreisverbände, die die Zusammenarbeit mit der rechtsextremen AfD fordern, stellv. Fraktionsvorsitzende, die mit Positionspapieren... Weiterlesen


Doreen Hildebrandt

Richtlinie zur Förderung von auswärtig beschulten Azubis: SPD-Kritik ist scheinheilig

Zum Artikel »Fördermittel für Azubi-Schulwege und Internate nicht genutzt« in der heutigen Ausgabe der Volksstimme erklärt die ausbildungspolitische Sprecherin Doreen Hildebrandt: »Wenn der arbeitsmarktpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Andreas Steppuhn, »Webfehler« in der aktuellen Richtlinie zur Förderung von auswärtig beschulten... Weiterlesen


Thomas Lippmann

CDU öffnet AfD die Hintertür in die Regierung

Nach den Meldungen über die Ergebnisse der Programmdiskussion auf dem Kleinen Sonderparteitag der CDU Sachsen-Anhalt erklärt der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann: »Was bereits mit der Landtagswahl 2016 in der CDU seinen Anfang nahm, findet nun in neuer Qualität und Konsequenz seine Fortsetzung. Seit dem Einzug der AfD in den Landtag von... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

CDU Sachsen-Anhalt gehört in die Opposition.

Zum heutigen Beschluss des Grundsatzpapiers der CDU Sachsen-Anhalt erklärt der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Sachsen-Anhalt, Stefan Gebhardt: »Der Grundsatzbeschluss zur Abgrenzung zu AfD und der Linken ist nicht mehr als ein halbherziger Versuch, die eigenen Reihen auf Linie zu bringen. Tatsächlich wird seit Wochen die... Weiterlesen


Katja Bahlmann

Feuerwehrausbilder nicht mehr als Ehrenamtliche eingestuft – Land muss Anweisung zurücknehmen

Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet von einem Rundschreiben des Landesverwaltungsamtes an die Kommunen, wonach Ausbilder der Freiwilligen Feuerwehren nicht mehr als Ehrenamtliche eingestuft werden sollen, für ihre Ausbildungsstunden künftig Honorarverträge mit den Landkreisen abschließen und sich privat versichern sollen. Dazu erklärt die... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE. im Landtag Sachsen-Anhalt

Birke Bull, Wulf Gallert

Solidarität mit Sören Herbst und Robert Fietzke

Bei der gestrigen MAGIDA-Demonstration in Magdeburg gab es nach Zeugenberichten aus dem Bündnis gegen Rechts Sprechchöre mit Mordaufrufen gegen Sören Herbst und Robert Fietzke. Diese neuerliche Eskalation beweist, dass es bei der MAGIDA-Demonstration keinesfalls um besorgte Bürger geht, sondern um eine Bewegung, deren Kern durch gewaltbereite... Weiterlesen


Gudrun Tiedge

Wenn schon Hilfspolizei, dann nur auf klarer gesetzlicher Grundlage

Innenminister Stahlknecht beabsichtigt, in Sachsen-Anhalt eine so genannte Hilfspolizei zu installieren. Dazu erklärt die innenpolitische Sprecherin der Fraktion Gudrun Tiedge: "In gewisser Weise bleibt sich die Landesregierung treu, sie handelt unverdrossen nach der Devise "Haltet den Dieb!" Zum Personalentwicklungskonzept der Landesregierung ist... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Unzulässiger politischer Werbung durch die Landesregierung einen Riegel vorschieben

Zur Entscheidung der Landesmedienanstalt bezüglich der Ausstrahlung zweier Sendungen bei radio SAW in Zusammenhang mit der Landesregierung erklärt der medienpolitische Sprecher der Fraktion Stefan Gebhardt: "Die Entscheidung der Landesmedienanstalt, „dass die Sendungen »SAW Spezial Thema Opferschutz« vom 29. Juni 2015 und »SAW Spezial Thema STARK... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Welterbetitel unnötig gefährdet

Zur heutigen Meldung, dass der Weltdenkmalrat ICOMOS sich gegen die Franckeschen Stiftungen als Welterbestätte ausspricht, erklärt Stefan Gebhardt, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion: Diese Entwicklung ist zu tiefst bedauerlich. Nachdem der Antrag Naumburger Dom und die hochmittelalterliche Herrschaftslandschaft in diesem Jahr bereits eine... Weiterlesen