Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen DIE LINKE im Burgenlandkreis


Katja Bahlmann (MdL, Vorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE.BLK), Dr. Birke Bull-Bischoff (MdB, DIE LINKE), Gunter Schneider (Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK)

Lothar Czoßek – Erinnerer und Mahner

In tiefer Trauer haben wir vom Tod des Ortschronisten und ehrenamtlichen Leiters der KZ- Gedenkstätte Rehmsdorf , Lothar Czoßek, erfahren. Lothar Czoßek machte das Wachhalten der Erinnerung an die faschistischen Gräueltaten im KZ Tröglitz / Rehmsdorf zu seinem Lebensinhalt. Dieses Konzentrationslager, ein Außenlager des KZ Buchenwald, gehörte zu... Weiterlesen


Birke Bull-Bischoff als Direktkandidatin für die Bundestagswahl nominiert

Am Montag, den 10.Mai 2021 nominierte die Vertreter*innen-Versammlung der LINKEN im Freyburger Weinberghotel Edelacker einstimmig die 58- jährige Soziologin / Erziehungswissenschaftlerin, Dr. Birke Bull-Bischoff, zu ihrer Direktkandidatin im Bundestagswahlkreis 73 (Burgenlandkreis-Saalekreis). Weiterlesen


Roland Becker, Vorsitzender der Basisorganisation BO Unstruttal-Finne

Gedenken anläßlich des Tages der Befreiung vom Faschismus in Memleben und Klosterhäseler

Am Samstag, den 8. Mai, treffen wir uns von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr am Mahn-Denkmal an der Straße von Nebra nach Memleben und um 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr am Mahn-Denkmal im OT Klosterhäseler in der Gemeinde „An der Poststraße“ zum Gedenken (eine angemeldete Versammlung unter freiem Himmel). Wir laden SIE ein! Wir haben die Hygiene-Regeln gegen die... Weiterlesen


Gunter Schneider, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK

Gedenken anläßlich des Tages der Befreiung vom Faschismus in Hohenmölsen

„Der 8. Mai 1945 – der Tag der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht – markiert das Ende eines todbringenden Krieges und den Beginn des Friedens in Europa. Anlässlich dieses Tages der Befreiung führt DIE LINKE. Hohenmölsen/Lützen/Teuchern am 08.05.2021, um 11.00 Uhr eine stille Kranzniederlegung am Denkmal der Opfer des Faschismus... Weiterlesen


Peter Kroha, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Gemeinderat NauMburg

Man darf eben die Hoffnung nicht aufgeben - Leserbrief im NAUMBURGER TAGEBLATT

Es ist was faul im Staate Dänemark, hieß es einst bei Shakespeare. Das galt nicht nur für die verflossene DDR, das gilt auch für das vereinigte Deutschland - auf Bundesebene ebenso wie im kommunalen Bereich. Die ausufernde, lähmende Bürokratie, mangelnde Entscheidungsbereitschaft, die eklatanten Fehler bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie, die... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE in Sachsen-Anhalt


Eva von Angern

Eva von Angern als Fraktionsvorsitzende bestätigt

Die Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt hat heute ihren Vorstand neu gewählt. Eva von Angern wurde als Fraktionsvorsitzende mit 10 zu 2 Stimmen bestätigt. Ebenso wurden Christina Buchheim und Thomas Lippmann als stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie Stefan Gebhardt als Parlamentarischer Geschäftsführer mit 10 zu 2 Stimmen... Weiterlesen


Nicole Anger

Kein Pflichtdienst für junge Menschen

Zu der von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier angestoßenen Debatte bezüglich eines sozialen Pflichtdienstes betont Nicole Anger, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: »Junge Menschen brauchen Freiräume und keine Pflichtvorgaben! Das von Bundespräsident Steinmeier vorgeschlagene Modell eines sozialen Pflichtdienstes... Weiterlesen


Nicole Anger

Kita-Fachkräfteoffensive im Schneckentempo – gute Arbeit verdient guten Lohn

Auf Nachfragen von Nicole Anger wird ersichtlich, dass sich die Landesregierung nicht für die Vergütung von pädagogischen Ausbildungen interessiert. Damit werden keine Sicherheiten für Auszubildende und Träger geboten. Dazu betont Nicole Anger, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: »Für uns als LINKE ist klar, dass... Weiterlesen


Janina Böttger

Zum Tag der Erinnerung an Alberto Adriano

Zum Tag der Erinnerung erklärt die Landesvorsitzende Janina Böttger: Alberto Adriano wurde in der Nacht vom 10. zum 11. Juni 2000 von Rassisten so schwer verletzt, dass er wenige Tage später an den Folgen starb. Heute erinnern wir an ihn, an Hans-Joachim Sbrzesny und an alle Opfer rechter Gewalt. Wir treffen uns an den Gedenkorten in Dessau zum... Weiterlesen


Christina Buchheim

Probleme der kommunalen Bäder liegen auf dem Tisch

Zum heute im Innenausschuss des Landtages durchgeführten Fachgespräch zum Antrag der Fraktion DIE LINKE „Unterstützung kommunaler Bäder – Schwimmunterricht absichern!“ erklärt Christina Buchheim, Sprecherin für Kommunalpolitik der Fraktion DIE LINKE: »Im heutigen Fachgespräch sind die Probleme der kommunalen Bäder eindeutig benannt worden: Es gibt... Weiterlesen