Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen DIE LINKE im Burgenlandkreis


Gunter Schneider, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK

Kostenlose FFP2– bzw. OP–Masken für alle Menschen in der Grundsicherung bzw. mit niedrigem Einkommen!

In der Tat ist die Verhängung einer generellen Ausgangsbeschränkung für den gesamten Burgenlandkreis ein sehr harter Eingriff. Auch ich hätte mir gewünscht, dass es nicht zu dieser rigorosen Entscheidung gekommen wäre. Allerdings kommt die Forderung des Kreisvorsitzenden der FDP, Herrn Gludau, nach einer „temporären Ausgangsbeschränkung“ für... Weiterlesen


Gunter Schneider

Zum Impfzentrum des Burgenlandkreises

Kurzinformation Gunter Schneiders Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises: "Ich war gestern zu einer Zusammenkunft der Fraktionsvorsitzenden im Impfzentrum des Burgenlandkreises. Es gibt zu Beginn der Impfkampagne zwei große Probleme, die fehlenden Impfstoffe und die Chance, einen Termin zu bekommen: Weiterlesen


Katja Bahlmann

Wie komme ich zum Impfzentrum?

Für Senior*innen stellt der lange Weg zum Impfzentrum und die komplizierte Terminvergabe eine unüberwindbare Hürde dar, wie die seniorenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag Sachsen-Anhalts, Katja Bahlmann, kritisiert: Weiterlesen


Stilles Gedenken für Karl und Rosa

Das für den 10. Januar 2021 geplante Stille Gedenken für Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht auf dem Friedhof der Sozialisten wird verschoben und voraussichtlich am 14. März 2021 stattfinden. Der Geschäftsführende Landesvorstand DIE LINKE.Berlin hat sich nach intensiver Abwägung zu diesem Schritt entschlossen. Ausschlaggebend war die weiterhin sehr... Weiterlesen


Gunter Schneider, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK

Überlegungen zur Schaffung neuer Arbeitsamtsstrukturen lehnen wir ab

Mitten in den Prozess des Strukturwandels, der für die Entwicklung unserer Region mit gewaltigen Veränderungen, gewaltigen Einschnitten in das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben verbunden ist, platzt nun die Nachricht, dass die Regionaldirektion Sachsen-Anhalt- Thüringen der Bundesanstalt für Arbeit beabsichtigt, die Agentur für Arbeit in... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE in Sachsen-Anhalt


Thomas Lippmann

Unterricht absichern! Schulen müssen offen und erreichbar und Schüler*innen müssen gesund bleiben

Thomas Lippmann, stellvertretender Vorsitzender sowie Sprecher für Bildungspolitik der Fraktion DIE LINKE, betont in der Diskussion um die Lage an den Schulen während der Corona-Pandemie: »Vor 14 Tagen hat das neue Schuljahr begonnen und der Start war genauso schlecht vorbereitet, wie das alte Schuljahr aufgehört hat. Die Schulen müssen auch bei... Weiterlesen


Henriette Quade

Afghanistan – Menschenleben retten, sichere Fluchtwege schaffen, Landesaufnahmeprogramm initiieren

Henriette Quade, Sprecherin u. a. für Innenpolitik, Asyl und Migration der Fraktion DIE LINKE, betont in der Debatte um den von ihr eingebrachten Antrag „Verantwortung für die humanitäre Katastrophe in Afghanistan übernehmen! Menschenleben retten – sichere Fluchtwege schaffen – Landesaufnahmeprogramm initiieren“: »Am 26. August wurde die deutsche... Weiterlesen


Eva von Angern

Soziale Sicherheit statt Abstiegsagenda in Sachsen-Anhalt und im Bund!

Heute hat Eva von Angern, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, in der aktuellen Debatte im Landtag die Rotstift-Politik der neuen Koalition aus CDU, SPD und FDP angemahnt: »Die Volksstimme bezeichnete die neue Koalition als Kuschel-Bündnis. Das Foto unter dieser Headline suggeriert, die Gruppe sei auf einem feuchtfröhlichen Klassentreffen. Nur der... Weiterlesen


Kerstin Eisenreich, Eva von Angern

Erneut Angriff auf Linken- und Abgeordnetenbüro – diesmal in Merseburg

Heute Morgen mussten Wahlkreismitarbeiter*innen starke Beschädigungen am Linken-Regionalbüro in Merseburg registrieren, in dem auch unsere Abgeordnete Kerstin Eisenreich ihr Wahlkreisbüro hat. Dazu erklärt Kerstin Eisenreich, u. a. zuständig für Agrarpolitik, ländliche Räume und Strukturwandel: »Dieser erneute Angriff innerhalb kürzester Zeit... Weiterlesen


DIE LINKE. Sachsen-Anhalt, Kerstin Eisenreich

Zerstörte Fensterscheiben in der Regionalgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE. Sachsen-Anhalt und dem Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten Kerstin Eisenreich in Merseburg.

Zum Anschlag auf die Regionalgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE. Sachsen-Anhalt und dem Wahlkreisbüro der Abgeordneten Kerstin Eisenreich: In den Morgenstunden des 16. Septembers wurde erneut ein Büro der Linken attackiert. In den vergangenen Wochen gab es bereits mehrere Sachbeschädigungen an Wahlkreisbüros in Sachsen-Anhalt, so in Querfurt,... Weiterlesen