Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen DIE LINKE im Burgenlandkreis


Peter Kroha, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Gemeinderat NauMburg

Man darf eben die Hoffnung nicht aufgeben - Leserbrief im NAUMBURGER TAGEBLATT

Es ist was faul im Staate Dänemark, hieß es einst bei Shakespeare. Das galt nicht nur für die verflossene DDR, das gilt auch für das vereinigte Deutschland - auf Bundesebene ebenso wie im kommunalen Bereich. Die ausufernde, lähmende Bürokratie, mangelnde Entscheidungsbereitschaft, die eklatanten Fehler bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie, die... Weiterlesen


Gunter Schneider, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK

Zur Sicherung des Erhalts der Hohenmölsener Pestalozzischule

Die Kreistagsfraktion und die Stadtfraktion der LINKEN in Hohenmölsen begrüßen ausdrücklich die Bemühungen des Landrates und des Bürgermeisters, den Erhalt der Pestalozzischule in der Stadt Hohenmölsen zu sichern. Weiterlesen


Erinnern und Gedenken e.V., Hans Klitzschmüller

Gedenken an die Gefallenen des Kapp Putsches in Weißenfels

Im „Weißenfelser Heimatbote“ im März 1958 schreibt Kurt Beuthan (1887-1961) gelernter Schuhmacher und Museumsleiter in Weißenfels 1950-1961 unter der Überschrift "Wenn Steine reden": "Märztage 1920. Die Arbeiterschaft in Deutschland seufzt unter der Last, die ihr durch das verlorene wahnsinnige Kriegsabenteuer der Imperia­listen im eigenen Lande... Weiterlesen


Gunter Schneider, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK

Neue Ideen, neue Konzepte sind nötig

Auch wenn im Burgenlandkreis der Unterricht aufgrund der Pandemie-Bedingungen später beginnt, so wird es auch bei uns ein Schuljahr sein, das für Schülerinnen und Schüler, für Lehrkräfte und Eltern weiterhin enorme Belastungen bringen wird. Deshalb sind neue Überlegungen, neue Konzepte nötig. Jetzt beispielsweise immer noch den Schwerpunkt auf... Weiterlesen


Gunter Schneider, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK

Mittel für den Kohleausstieg an das Dessau-Wörlitzer- Gartenreich?!

Wer glaubte, dass nach den Turbulenzen um die Vergabe von finanziellen Mitteln für den Kohleausstieg nun endlich Ruhe einzieht, weil diese Mittel jetzt dorthin kommen, wo sie hingehören, sieht sich erneut getäuscht. Nun sollen 120 Mio € an das Dessau-Wörlitzer- Gartenreich fließen, obwohl dieses nicht im Mitteldeutschen Revier liegt und mit... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE in Sachsen-Anhalt


Kerstin Eisenreich

Erdgaspreise staatlich lenken – Ausbau Erneuerbarer Energien voranbringen

Zur kommenden Landtagssitzung bringt Kerstin Eisenreich, Sprecherin für Energiepolitik der Fraktion DIE LINKE, eine aktuelle Debatte zu den Auswirkungen der aktuellen Preisentwicklung bei Erdgas ein. Dazu betont Kerstin Eisenreich: »Die aktuelle Preisentwicklung für Erdgas hat direkte Auswirkungen auf das Land Sachsen-Anhalt. Bereits jetzt hat das... Weiterlesen


Henriette Quade

Gedenken an den Anschlag vom 9. Oktober 2019 muss Handlungsauftrag sein

Am Samstag jährt sich zum zweiten Mal der Tag des Anschlags vom 9. Oktober 2019 in Halle und Landsberg-Wiedersdorf. Dazu erklärt die innenpolitische Sprecherin und Hallenser Landtagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt, Henriette Quade:  »Es ist nötig einen Blick auf die Ereignisse des letzten Jahres zu werfen, um zu... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Bildungsministerium ohne Einsehen in die Nöte von Schulträgern und Schüler*innen

In der ersten Sitzung des Bildungsausschusses des Landtages am 1. Oktober hat es die Koalition abgelehnt, über einen Antrag der Fraktion DIE LINKE zu Änderungen in der aktuellen Verordnung zur Schulentwicklungsplanung zu diskutieren. Obwohl Schulträger schon seit Monaten diese Korrekturen fordern und auch der Koalitionsvertrag einige Festlegungen... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Manchmal muss es wehtun! DIE LINKE steht solidarisch an der Seite der Mitarbeiter:innen im Nahverkehr und ihrer Gewerkschaft ver.di.

Zu den Tarifauseinandersetzungen und dem angekündigten Warnstreik im Nahverkehr erklärt der Landesvorsitzenden Stefan Gebhardt: »Die Gewerkschaft ver.di ruft für den 3. und 4. Oktober 2021 zu Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr auf. Nach bisher drei erfolglosen Tarifrunden muss das vorliegende Angebot als reine Provokation und ein Signal der... Weiterlesen


Nicole Anger

Eine attraktive Kinder- und Jugendpolitik für Sachsen-Anhalt gestalten!

Zum internationalen Weltkindertag am kommenden Montag, 20. September, erklärt Nicole Anger, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: »Kinder und Jugendliche mussten am stärksten unter den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie leiden. Umso wichtiger ist es jetzt, einen Schwerpunkt auf ihre Bedürfnisse zu legen. Es muss... Weiterlesen