Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärungen DIE LINKE im Burgenlandkreis


Katja Bahlmann (MdL, Vorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE.BLK), Dr. Birke Bull-Bischoff (MdB, DIE LINKE), Gunter Schneider (Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK)

Lothar Czoßek – Erinnerer und Mahner

In tiefer Trauer haben wir vom Tod des Ortschronisten und ehrenamtlichen Leiters der KZ- Gedenkstätte Rehmsdorf , Lothar Czoßek, erfahren. Lothar Czoßek machte das Wachhalten der Erinnerung an die faschistischen Gräueltaten im KZ Tröglitz / Rehmsdorf zu seinem Lebensinhalt. Dieses Konzentrationslager, ein Außenlager des KZ Buchenwald, gehörte zu... Weiterlesen


Birke Bull-Bischoff als Direktkandidatin für die Bundestagswahl nominiert

Am Montag, den 10.Mai 2021 nominierte die Vertreter*innen-Versammlung der LINKEN im Freyburger Weinberghotel Edelacker einstimmig die 58- jährige Soziologin / Erziehungswissenschaftlerin, Dr. Birke Bull-Bischoff, zu ihrer Direktkandidatin im Bundestagswahlkreis 73 (Burgenlandkreis-Saalekreis). Weiterlesen


Roland Becker, Vorsitzender der Basisorganisation BO Unstruttal-Finne

Gedenken anläßlich des Tages der Befreiung vom Faschismus in Memleben und Klosterhäseler

Am Samstag, den 8. Mai, treffen wir uns von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr am Mahn-Denkmal an der Straße von Nebra nach Memleben und um 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr am Mahn-Denkmal im OT Klosterhäseler in der Gemeinde „An der Poststraße“ zum Gedenken (eine angemeldete Versammlung unter freiem Himmel). Wir laden SIE ein! Wir haben die Hygiene-Regeln gegen die... Weiterlesen


Gunter Schneider, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag BLK

Gedenken anläßlich des Tages der Befreiung vom Faschismus in Hohenmölsen

„Der 8. Mai 1945 – der Tag der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht – markiert das Ende eines todbringenden Krieges und den Beginn des Friedens in Europa. Anlässlich dieses Tages der Befreiung führt DIE LINKE. Hohenmölsen/Lützen/Teuchern am 08.05.2021, um 11.00 Uhr eine stille Kranzniederlegung am Denkmal der Opfer des Faschismus... Weiterlesen


Peter Kroha, Mitglied der Fraktion DIE LINKE im Gemeinderat NauMburg

Man darf eben die Hoffnung nicht aufgeben - Leserbrief im NAUMBURGER TAGEBLATT

Es ist was faul im Staate Dänemark, hieß es einst bei Shakespeare. Das galt nicht nur für die verflossene DDR, das gilt auch für das vereinigte Deutschland - auf Bundesebene ebenso wie im kommunalen Bereich. Die ausufernde, lähmende Bürokratie, mangelnde Entscheidungsbereitschaft, die eklatanten Fehler bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie, die... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE in Sachsen-Anhalt


Nicole Anger

Long- und Post-Covid wird böses Erwachen für die Landesregierung sein

Bezugnehmend auf die Reaktion der Kleinen Anfrage zu Rehabilitationsmaßnahmen in Folge von Corona-Erkrankungen betont Nicole Anger, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag Sachsen-Anhalt: »Die Landesregierung resigniert nicht nur vor der Corona-Pandemie, sondern versagt auch bei der notwendigen Vorsorge für... Weiterlesen


Henriette Quade

Linke Abgeordnete auf gemeinsamer Delegationsreise in Polen – Fluchtwege offenhalten

Seit Monaten erleben wir an der europäischen Außengrenze in Polen Grundrechtseinschränkungen und Menschenrechtsverletzungen in einem Ausmaß, das viele niemals in einem EU-Mitgliedsstaat erwartet hätten. Mittels Pushbacks werden Schutzsuchende massenhaft daran gehindert, ihr Recht auf Asyl wahrzunehmen. Sie werden erniedrigt, zusammengeschlagen und... Weiterlesen


Nicole Anger

Ein Alleingang zur falschen Zeit – Coronamaßnahmen bundesweit einheitlich umsetzen

Zur Ankündigung des Ministerpräsidenten Haseloff zur Nichtumsetzung der 2G+ Regelung in der Gastronomie und damit dem Abweichen als einziges Bundesland vom Beschluss der Ministerpräsident:innenrunde vom 7. Januar erklärt Nicole Anger, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt: »In Sachsen-Anhalt wird... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Numerus Clausus vertreibt Lehramtsstudierende in vielen Unterrichtsfächern

In der Lehrkräfteausbildung in Sachsen-Anhalt besteht weiterhin ein riesiges Defizit zwischen den Immatrikulationen und dem längerfristigen Einstellungsbedarf, der von einer Expertengruppe ermittelt wurde. Vor allem im Lehramt an Sekundarschulen wird in den meisten Fächern nur etwa ein Drittel des künftig benötigten Nachwuchses ausgebildet. Auch im... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Schutzpakete gegen steigende Inflation

Zur steigenden Inflation und der Studie der Böcklerstiftung zu Geringverdienern erklärt der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Sachsen-Anhalt Stefan Gebhardt: Sozialpakete gegen Preissteigerungen Das Statistische Bundesamt hat heute eine Inflationsrate von +5,3 Prozent bekannt gegeben. Die steigenden Preise zehren die Löhne auf, für rund 4... Weiterlesen