Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Zeitzer und Naumburger Delegierte sind sich, wie auch die Delegierten aller anderen Basisorganisationen, auf ihrem 7. Kreisparteitag am Wochenende in Wangen einig,  dass die Probleme rund um das Klinikum im BLK nur gemeinsam gelöst werden können! Die medizinische Versorgung sowohl der Zeitzer als auch der Naumburger liegt uns gleichermaßen am Herzen.

Worum geht es beim Volksbegehren "Den Mangel beenden. Unseren Kindern eine Zukunft geben"? Hier mehr...

Presseerklärungen Burgenlandkreis

Hans Klitzschmüller, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Weißenfels

Mitteilung der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Weißenfels

Der Stadtrat der Stadt Weißenfels hat in seiner 39 Sitzung am 25.01.2018. auf Antrag unserer Fraktion, beschlossen sich der Forderung des Verbandes Deutsche Grundstücksnutzer (VDGN) nach Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Sachsen-Anhalt anzuschließen. Weiterlesen


Katja Bahlmann (MdL)

Mitgliedergewinnungskampagne ist überfällig - Daseinsvorsorge im Bereich des Brandschutzes vielerorts gefährdet

Innenminister Holger Stahlknecht hat gestern das Maßnahmenpaket für die Mitgliedergewinnungskampagne der Freiwilligen Feuerwehren in Sachsen-Anhalt vorgestellt. Dazu erklärt die Sprecherin für Rettungsdienste, Zivil- und Katastrophenschutz Katja Bahlmann: Weiterlesen


Birke Bull-Bischoff / Katja Bahlmann

Noch immer werden Spenden gesucht: Gedenktafel für den sowjetischen Ehrenfriedhof in Weißenfels

Herzlichen Dank an alle Spender*innen der letzten Wochen. Es geht voran! Bis zum 8. Mai - also in gut drei Monaten - hat sich die Basisgruppe der LINKEN in Weißenfels zum Ziel gestellt, die notwendigen Spenden für eine neue Tafel zusammenzutragen. Es geht um eine Gedenktafel, die Auskunft über die Geschichte des sowjetischen Ehrenfriedhofes in... Weiterlesen


Zum Streit zwischen dem Oberbürgermeister der Stadt Weißenfels und dem Kreistag über die Höhe der Kreisumlage

Presseerklärung des Vorstandes der Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises Weiterlesen


Birke Bull-Bischoff (MdB)

Recht auf Bildung

„Es ist unerträglich und kaum vorstellbar, dass 264 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit nicht zur Schule gehen können und ihnen damit das Recht auf Bildung verwehrt wird“, erklärt Birke Bull-Bischoff mit Blick auf die Zahlen des heute veröffentlichten Weltbildungsberichts 2017 der UNESCO, die sich auf das Jahr 2015 beziehen. Die Expertin für... Weiterlesen


Birke Bull-Bischoff, Direktkandidatin im Wahlkreis 73

UNTERWEGS IM WAHLKAMPF:

Im kleinsten Stadttheater Deutschlands Weiterlesen


Gunter Schneider, Leiter des Wahlbüros

DIE LINKE im Burgenlandkreis startet in den Bundestagswahlkampf

Einen Wahlkampf organisieren, der möglichst nah bei den Menschen, ihren Sorgen und Nöten ist, der von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, der aber auch den Beteiligten Spaß macht – das sind nur einige Anforderungen der LINKEN an ihren eigenen Wahlkampf.... Weiterlesen


Dieter Grosch, DIE LINKE Naumburg

Wozu Verhandlungen Zu »Lagarde drängt auf Zusagen«, im "nd" vom 7.6., S. 16

Leserbrief von Dieter Grosch im "nd" vom 09.06.2017 Weiterlesen


Evelyn Edler, wiss. Mitarbeiterin

Erkenntnis und Genuss

Zum Parlamentarischen Weinforum lud der Bundestagsabgeordnete und haushaltspolitische Sprecher Roland Claus am Abend des 30. Mai 2017 in die Landesvertretung von Sachsen-Anhalt ein. Weiterlesen


Frank Weidauer, Hohenmölsen

Leserbrief zum Artikel "Vielfalt (nur) mit Sicherheit", SuperSonntag/Wochenspiegel Ausgabe 13./14.Mai 2017, Seiten 1 und 2

Mit Verwunderung und Kopfschütteln musste ich lesen, wie ein in der Bevölkerung kontrovers diskutiertes Thema (unbesehen ob es auf realen Tatsachen oder teilweise medial hochgekochten Emotionen beruht), dazu benutzt wird, um eine ideologisch begründete Geschichtsdebatte und Abrechnung mit der DDR zu betreiben: Frau Schipanski vereinnahmt die... Weiterlesen