Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Gunter Schneider, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises

Keine Kitagebühren

Die Entscheidung, dass Eltern im Burgenlandkreis wegen der Coronakrise und der damit verbundenen Schließung aller Kindertagesstätten im April keine Kitagebühren bezahlen müssen, ist nur zu unterstützen.

Die Vorsitzende des Kreisverbandes des Städte- und Gemeindebundes hat völlig Recht, wenn sie feststellt, dass weder Kommunen noch Eltern die jetzige Situation zu vertreten haben.
Deshalb fordern wir, dass für den Zeitraum der Schließung von Kitas allen Eltern die Kitabeiträge sowie das Essensgeld durch die Träger zu erlassen sind. Die damit verbundenen Einnahmeausfälle sind durch das Land vollständig zu ersetzen.
Das würde sicherlich auch die Entscheidung jener Kommunen positiv beeinflussen, die Sorge haben, dass ihnen geplante Einnahmen verlorengehen.