Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Zentrale 01.-Mai-Kundgebung des DGB in Naumburg

Jan Wagner MdL und Roland Claus MdB zum 01. Mai auf dem Markt

Zur zentralen Maiveranstaltung des Deutschen Gewerkschaftsbundes
Niedersachsen-Sachsen-Anhalt-Bremen, Landesverband Sachsen-Anhalt in
Naumburg wird auch DIE LINKE ab 10:00 Uhr mit einem Infostand vertreten
sein. Neben Mitgliedern der Basisorganisation, des Gemeinderates sowie
des Kreistages werden auch der neue Landtagsabgeordnete Jan Wagner sowie
der Bundestagsabgeordnete Roland Claus auf dem Markt den Fragen der
Bürger Rede und Antwort stehen.
Ab dem 1. Mai können Unternehmen und Behörden in Deutschland
LohnarbeiterInnen auch aus osteuropäischen EU-Ländern zu den in deren
Ländern geltenden niedrigen Löhnen unter Vertrag nehmen. DIE LINKE
fordert als unverzügliche Maßnahme die Einführung eines gesetzlichen,
flächendeckenden Mindestlohnes. Zudem brauche Deutschland eine aktivere
Arbeitsmarktpolitik, damit die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sowohl für
die jungen Leute als auch Menschen über 50 Jahre deutlich verbessert werden.