Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Zeitzer und Naumburger Delegierte sind sich, wie auch die Delegierten aller anderen Basisorganisationen, auf ihrem 7. Kreisparteitag am Wochenende in Wangen einig,  dass die Probleme rund um das Klinikum im BLK nur gemeinsam gelöst werden können! Die medizinische Versorgung sowohl der Zeitzer als auch der Naumburger liegt uns gleichermaßen am Herzen.

Worum geht es beim Volksbegehren "Den Mangel beenden. Unseren Kindern eine Zukunft geben"? Hier mehr...

Presseerklärungen Burgenlandkreis

Gesetzlich Krankenversicherten müssen nach Ansicht des Ersatzkassenverbands im kommenden Jahr mit noch mehr Zusatzbeiträgen rechnen als derzeit.

Gesetzlich Krankenversicherten müssen nach Ansicht des Ersatzkassenverbands im kommenden Jahr mit noch mehr Zusatzbeiträgen rechnen als derzeit. Aufschläge für Ärzte, Zahnärzte und Kliniken wegen der besseren Einkommensentwicklung könnten dazu führen, dass die Kassen 2011 mehr Zusatzbeiträge verlangen müssen als bisher, sagte der Verbandschef... Weiterlesen


Bundesverdienstorden für Karin Denk

Mit großer Freude habe ich die Mitteilung erhalten, dass Frau Karin Denk aus der Gemeinde Elsteraue am 25. Oktober aus der Hand des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Herrn Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, die Verdienstmedaille des Bundesverdienstordens der Bundesrepublik Deutschland entgegennehmen wird. Weiterlesen


Kein NPD-Parteitag in Hohenmölsen!

DIE LINKE im Burgenlandkreis verwahrt sich mit aller Entschiedenheit gegen Pläne der NPD, am 6. November in Hohenmölsen einen Bundesparteitag abzuhalten. Eine solche Beleidigung hat diese Stadt – wie auch jeder andere Ort in Deutschland – nicht verdient. Weiterlesen


LINKE mobilisiert im Burgenlandkreis gegen Tricksereien bei Hartz IV Berechnung

Für 14.635 Bedarfsgemeinschaften mit 25.808 Personen, davon 19 989 erwerbsfähig, (vorläufige Daten September 2010 ohne jetzt angegliederte Gemeinden ) im Burgenlandkreis, ist es ein Schlag ins Gesicht, denn nur fünf Euro mehr wollen ihnen Angela Merkel und Guido Westerwelle zugestehen, empört sich Heidelinde Penndorf, Mitglied des Landtages. Weiterlesen


Regierung verpasst den Schwächsten der Gesellschaft eine Ohrfeige

Presseerklärung der Fraktion DIE LINKE. im Kreistag des Burgenlandkreises: Weiterlesen


Gegen die Schwarz-gelbe Gesundheitsreform

Der Kreisvorstand der Partei DIE LINKE im Burgenlandkreis schließt sich dem Protest gegen die Schwarz-gelbe Gesundheitsreform an und unterstützt eine Kampagne gegen diese unsozialen Maßnahmen mit eigenen Initiativen. Weiterlesen


Bundesgesundheitsminister Rösler- das ist ein Foul für die gesetzlich Krankenversicherten und für die Rentnerinnen und Rentner (Kopie 1)

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag Sachsen-Anhalts Heidelinde Penndorf äußert sich dazu wie folgt: Weiterlesen


LINKE lehnt Gesetze zu Zwangseingemeindungen ab!

In der heutigen Landtagssitzung wurden mit Mehrheit der Fraktionen von CDU und SPD die Gesetze zu Zwangseingemeindungen beschlossen. Dazu erklärten die Abgeordneten der LINKE aus dem Burgenlandkreis, Frank Thiel und Heidelinde Penndorf: Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE: Röslers Pläne unausgegoren und kontraproduktiv (Kopie 1)

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Heidelinde Penndorf äußert sich zu den jüngsten Plänen vom Bundesgesundheitsminister Rösler wie folgt: Weiterlesen


Räte üben Kritik

NAUMBURGER Tageblatt vom 05.03.2010: Kreistag Räte üben Kritik In der jüngsten Sitzung des Kreistages wurde der Nahverkehrsplan des Burgenlandkreises bis 2019 beschlossen. Mehr: Weiterlesen