Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Vorschlag für ein Sofortprogramm "Lehrkräfte an die Schulen in Sachsen-Anhalt"

DIE LINKE wird in Regierungsverantwortung ein Sofortprogramm auf den Weg bringen, auf dessen Grundlage die dringendsten Einstellungen in den Schuldienst umgehend vorgenommen werden können. Es zielt auf die erforderlichen Maßnahmen, um das politisch angestrebte Ziel eines Unterrichtsangebots auf dem Niveau des Schuljahres 2013 / 2014 soweit und so schnell wie möglich zu erreichen. Darüber hinaus werden alle Anstrengungen unternommen, um die zusätzlichen Aufgaben im Zusammenhang mit der Integration und Beschulung von Flüchtlingskindern und weiteren Migrantinnen und Migranten ohne Einschränkungen zu sichern.

DIE LINKE wird in Regierungsverantwortung ein Sofortprogramm auf den Weg bringen, auf dessen Grundlage die dringendsten Einstellungen in den Schuldienst umgehend vorgenommen werden können. Es zielt auf die erforderlichen Maßnahmen, um das politisch angestrebte Ziel eines Unterrichtsangebots auf dem Niveau des Schuljahres 2013 / 2014 soweit und so schnell wie möglich zu erreichen. Darüber hinaus werden alle Anstrengungen unternommen, um die zusätzlichen Aufgaben im Zusammenhang mit der Integration und Beschulung von Flüchtlingskindern und weiteren Migrantinnen und Migranten ohne Einschränkungen zu sichern.

Der Vorsitzende der Fraktion Wulf Gallert betonte weiter, ihm fehle inzwischen der Glaube daran, dass die Landesregierung diese Probleme ernsthaft angehen wolle, zumal diese ihr Ziel, den radikalen Personalabbau fortsetzen zu wollen, ausdrücklich nicht aufgegeben habe.

Der Bildungspolitiker Matthias Höhn verwies darauf, dass es leider keine Übertreibung darstelle, von flächendeckendem Unterrrichtsausfall zu sprechen. Den jetzigen Zustand zu ändern, erfordere eine gewisse Zeit, es gehe darum, den Bedarf schrittweise zu decken, zumal es an einer ausreichenden Zahl von BerwerberInnen mangele. Entscheidend sei es, schnell umzusteuern und einen Anfang zu machen, um die derzeitige prekäre Situation zu überwinden - genau darauf ziele das Sofortprogramm.