Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Weltfriedenstag in Naumburg

Veranstaltung des Naumburger Friedenskreises auf dem Markt

Weltfriedenstag in Naumburg

Veranstaltung des Naumburger Friedenskreises auf dem Markt

Trotz Ferien und Urlaubszeit gelang es dem Friedenskreis unter Leitung von Jan Wagner, erneut ein buntes Programm anläßlich des Weltfriedenstages am 1. September zusammenzustellen. Thematisch stand in diesem Jahr die Auseinandersetzung um die zivile Nutzung des Zeitzer Forstes im Mittelpunkt. So freute es den Bürgermeister von Gutenborn, Uwe Kraneis, die aktuelle Rücknahme zur Baugenehmigung einer geplanten Schießanlage im Zeitzer Forst als Erfolg der Bürgerinitiative verkünden zu können.