Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Presseerklärungen Burgenlandkreis

Dieter Grosch, DIE LINKE Naumburg

Wozu Verhandlungen Zu »Lagarde drängt auf Zusagen«, im "nd" vom 7.6., S. 16

Leserbrief von Dieter Grosch im "nd" vom 09.06.2017 Weiterlesen


Evelyn Edler, wiss. Mitarbeiterin

Erkenntnis und Genuss

Zum Parlamentarischen Weinforum lud der Bundestagsabgeordnete und haushaltspolitische Sprecher Roland Claus am Abend des 30. Mai 2017 in die Landesvertretung von Sachsen-Anhalt ein. Weiterlesen


Frank Weidauer, Hohenmölsen

Leserbrief zum Artikel "Vielfalt (nur) mit Sicherheit", SuperSonntag/Wochenspiegel Ausgabe 13./14.Mai 2017, Seiten 1 und 2

Mit Verwunderung und Kopfschütteln musste ich lesen, wie ein in der Bevölkerung kontrovers diskutiertes Thema (unbesehen ob es auf realen Tatsachen oder teilweise medial hochgekochten Emotionen beruht), dazu benutzt wird, um eine ideologisch begründete Geschichtsdebatte und Abrechnung mit der DDR zu betreiben: Frau Schipanski vereinnahmt die... Weiterlesen


Kay Franke, Vorsitzender des SV Naumburg

Gewerkschafter*innen zu Gast bei der LINKEN

Birke Bull Bischoff, Direktkandidatin DIE LINKE im Bundestagswahlkreis 73, stellt sich den Fragen Weiterlesen


Gunter Schneider (DIE LINKE. Hohenmölsen/Lützen)

Erbärmlich, einfach nur erbärmlich - Leserbrief

Was ist sie nun eigentlich die Hall of Fame ? Dient sie der Erinnerung an Menschen, die durch ihren Erfolg im sportlichen Wettkampf oder durch ihren Einsatz für Sport und Gesellschaft Geschichte geschrieben haben, wie es ihre Gründer einst selbst formulierten oder dient sie der Abrechnung mit Sportlern, die gerade nicht ins gesellschaftliche Bild... Weiterlesen


Zahlreiche Winzer durch Jahrhundertfrost in ihrer Existenz bedroht

Parlamentarisches Weinforum fordert langfristig mehr Absicherung in Zeiten des Klimawandels! Der Kaltlufteinbruch in Verbindung mit Strahlungsfrost hat in den Nächten vom 19. bis 21. April 2017 zu katastrophalen Schäden an den Reben in ganz Deutschland geführt. Zwar ist es für eine belastbare Bezifferung des Schadens noch zu früh, allerdings ist... Weiterlesen


Frank Weiauer, Vorsitzender des Stadtverbandes Hohenmölsen/Lützen

Spende an „Pestalozzi-Förderschule“ Hohenmölsen überreicht

In den vergangenen 2 Jahren war der Kampf um den Erhalt unserer Förderschule ein wichtiges Thema und Anliegen nicht nur der Schüler und ihrer Eltern, der Lehrer und pädagogischen Mitarbeiter, sondern fand auch aktive Unterstützung durch DIE LINKE. Hohenmölsen/Lützen Weiterlesen


Werner Bergmann und Hans Klitzschmüller

Der 8. Mai – was ist das eigentlich für ein Datum? Was verbirgt sich dahinter?

ein von Werner Bergmann und Hans Klitzschmüller erarbeiteter Entwurf für das Amtsblatt der Stadt Weißenfels, Mai 2017 Weiterlesen


Roland Claus (MdB, DIE LINKE) forciert Ortsumgehungen von Naumburg und Bad Kösen

Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Roland Claus fand heute im Bundesverkehrsministerium eine Besprechung mit Staatssekretär Rainer Bomba zum Thema Gesamtvorhaben B 87 Naumburg statt. Besonderes Anliegen des Abgeordneten und des Oberbürgermeisters Naumburgs, Bernward Küper, bei diesem Treffen waren die Ortsumgehungen Bad Kösen und Naumburg.... Weiterlesen


Frank Weidauer, Vorsitzender des SV Hohenmölsen / Lützen

Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V. unterstützt Projekt der Pestalottischule Hohenmölsen

Liebe Genossinnen und Genossen, meine Vermittlung der Direktorin , Frau Buchner, an den Förderverein hat eine 100%-tige Zusage und Unterstützung gebracht ! Hier das Bestätigungsschreiben. Die Schulfahrt unserer Förderschule, der Pestalozzischule Hohenmölsen, steht damit auf solideren finanziellen Füßen ! Seht es mir nach, aber ein kleines bißchen... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE. Sachsen-Anhalt

Dagmar Zoschke

Anpassungsprozess an gesetzte Qualitätskriterien

Zur heutigen Vorstellung des neuen Krankenhausplanes des Landes Sachsen-Anhalt erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin Dagmar Zoschke: »Mit dem heute vorgestellten Krankenhausplan beginnt ein spannender Anpassungsprozess der bestehenden Strukturen an die gesetzten Qualitätskriterien. Als schwierig sehen wir die Reduzierung der... Weiterlesen


Thomas Lippmann, Henriette Quade

Causa Wendt – Ein Offenbarungseid der Landesregierung und des Ministerpräsidenten

Seit dem Wochenende werden nahezu stündlich neue Details der gescheiterten Ernennung Rainer Wendts zum Staatssekretär des Innenministers bekannt. Dazu erklären der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann und die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade: »Auch wenn die Ernennung Wendts scheiterte, ist dem Land bereits jetzt ein erheblicher Schaden... Weiterlesen


Thomas Lippmann, Henriette Quade

Ministerpräsident Haseloff darf Rainer Wendt nicht zum Staatssekretär ernennen

Gestern erfuhren die Öffentlichkeit, das Parlament und offenbar auch die Koalitionsfraktionen, dass Innenminister Stahlknecht beabsichtigt, Rainer Wendt zum Staatssekretär im Innenministerium zu machen. Dazu erklären der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann und die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade: »Bereits gestern erschütterte die... Weiterlesen


Thomas Lippmann, Henriette Quade

Die Personalie Wendt ist eine politische Richtungsentscheidung

Zur heutigen Bekanntgabe des Innenministeriums, dass Staatssekretärin Dr. Tamara Zieschang nach Berlin wechselt und Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft im Deutschen Beamtenbund, ihre Nachfolge als Staatssekretär im Magdeburger Innenministerium übernimmt, erklären der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann und die... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Minister der Rekorde

Zur Bekanntgabe der seit Monaten vom Bildungsminister zurückgehaltenen Informationen über die Situation in den allgemeinbildenden Schulen im aktuellen Schuljahr erklärt der Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecher, Thomas Lippmann: »Ein Viertel Jahr der Informationsverweigerung hat Minister Tullner letztlich für sich herausgeschlagen,... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE. im Landtag Sachsen-Anhalt

Parlamentarische Initiativen zur 49. Sitzungsperiode des Landtages (9./10./11. Dezember 2015)

Die Fraktion wird folgende eigenständige parlamentarische Initiativen in die bevorstehende Landtagssitzung vom 9. bis 11. Dezember 2015 einbringen (Reihenfolge entsprechend der Drucksachen-Nummer): Weiterlesen


Gudrun Tiedge

Machtspiele auf dem Rücken der Polizei, auf Kosten der öffentlichen Sicherheit

Zu jüngsten Meldungen über die Personalnot bei der Polizei in Sachsen-Anhalt bemerkt die innenpolitische Sprecherin der Fraktion Gudrun Tiedge: Immer, wenn man denkt, es ginge kaum noch weiter bergab, wird man eines Besseren belehrt. Weiterlesen


Birke Bull, Wulf Gallert

Krieg ist nicht die Lösung

Zur heutigen Abstimmung im Bundestag zum Kriegseinsatz der Bundeswehr in Syrien erklären die Landesvorsitzende Birke Bull und der Fraktionsvorsitzende Wulf Gallert: Gestern waren Tausende auf der Straße – gegen die Kriegsbeteiligung in Syrien, gegen die Logik der Gewalt, für eine friedliche Krisenlösungsstrategie. Der Krieg in Syrien muss beendet... Weiterlesen


Evely Edler, Gerald Grünert

Ehrenamt wertschätzen, kommunale Handlungsfähigkeit stärken

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes erklären die Sprecherin der Fraktion für Verwaltungsmodernisierung Evelyn Edler und der kommunalpolitische Sprecher Gerald Grünert: "Nicht nur zum Internationalen Tag des Ehrenamtes gilt es, das Engagement der Ehrenamtlichen für die Gesellschaft zu würdigen und wertzuschätzen. In zahlreichen Bereichen wie in... Weiterlesen