Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Presseerklärungen Burgenlandkreis

Birke Bull-Bischoff / Katja Bahlmann

Noch immer werden Spenden gesucht: Gedenktafel für den sowjetischen Ehrenfriedhof in Weißenfels

Herzlichen Dank an alle Spender*innen der letzten Wochen. Es geht voran! Bis zum 8. Mai - also in gut drei Monaten - hat sich die Basisgruppe der LINKEN in Weißenfels zum Ziel gestellt, die notwendigen Spenden für eine neue Tafel zusammenzutragen. Es geht um eine Gedenktafel, die Auskunft über die Geschichte des sowjetischen Ehrenfriedhofes in... Weiterlesen


Zum Streit zwischen dem Oberbürgermeister der Stadt Weißenfels und dem Kreistag über die Höhe der Kreisumlage

Presseerklärung des Vorstandes der Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises Weiterlesen


Birke Bull-Bischoff (MdB)

Recht auf Bildung

„Es ist unerträglich und kaum vorstellbar, dass 264 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit nicht zur Schule gehen können und ihnen damit das Recht auf Bildung verwehrt wird“, erklärt Birke Bull-Bischoff mit Blick auf die Zahlen des heute veröffentlichten Weltbildungsberichts 2017 der UNESCO, die sich auf das Jahr 2015 beziehen. Die Expertin für... Weiterlesen


Birke Bull-Bischoff, Direktkandidatin im Wahlkreis 73

UNTERWEGS IM WAHLKAMPF:

Im kleinsten Stadttheater Deutschlands Weiterlesen


Gunter Schneider, Leiter des Wahlbüros

DIE LINKE im Burgenlandkreis startet in den Bundestagswahlkampf

Einen Wahlkampf organisieren, der möglichst nah bei den Menschen, ihren Sorgen und Nöten ist, der von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, der aber auch den Beteiligten Spaß macht – das sind nur einige Anforderungen der LINKEN an ihren eigenen Wahlkampf.... Weiterlesen


Dieter Grosch, DIE LINKE Naumburg

Wozu Verhandlungen Zu »Lagarde drängt auf Zusagen«, im "nd" vom 7.6., S. 16

Leserbrief von Dieter Grosch im "nd" vom 09.06.2017 Weiterlesen


Evelyn Edler, wiss. Mitarbeiterin

Erkenntnis und Genuss

Zum Parlamentarischen Weinforum lud der Bundestagsabgeordnete und haushaltspolitische Sprecher Roland Claus am Abend des 30. Mai 2017 in die Landesvertretung von Sachsen-Anhalt ein. Weiterlesen


Frank Weidauer, Hohenmölsen

Leserbrief zum Artikel "Vielfalt (nur) mit Sicherheit", SuperSonntag/Wochenspiegel Ausgabe 13./14.Mai 2017, Seiten 1 und 2

Mit Verwunderung und Kopfschütteln musste ich lesen, wie ein in der Bevölkerung kontrovers diskutiertes Thema (unbesehen ob es auf realen Tatsachen oder teilweise medial hochgekochten Emotionen beruht), dazu benutzt wird, um eine ideologisch begründete Geschichtsdebatte und Abrechnung mit der DDR zu betreiben: Frau Schipanski vereinnahmt die... Weiterlesen


Kay Franke, Vorsitzender des SV Naumburg

Gewerkschafter*innen zu Gast bei der LINKEN

Birke Bull Bischoff, Direktkandidatin DIE LINKE im Bundestagswahlkreis 73, stellt sich den Fragen Weiterlesen


Gunter Schneider (DIE LINKE. Hohenmölsen/Lützen)

Erbärmlich, einfach nur erbärmlich - Leserbrief

Was ist sie nun eigentlich die Hall of Fame ? Dient sie der Erinnerung an Menschen, die durch ihren Erfolg im sportlichen Wettkampf oder durch ihren Einsatz für Sport und Gesellschaft Geschichte geschrieben haben, wie es ihre Gründer einst selbst formulierten oder dient sie der Abrechnung mit Sportlern, die gerade nicht ins gesellschaftliche Bild... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE. Sachsen-Anhalt

Thomas Lippmann

Gründe für viele Schulabbrecher und niedrige Abiturientenrate liegen auf der Hand

Zu den Angaben des statistischen Landesamtes über den weiterhin weit überdurchschnittlichen Anteil von Schüler*innen ohne Schulabschluss und die unterdurchschnittliche Abiturientenrate in Sachsen-Anhalt erklärt der Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecher, Thomas Lippmann: »Die Ergebnisse sind niederschmetternd, sie kommen aber nicht... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Wir stehen solidarisch an eurer Seite.

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt steht solidarisch an der Seite der Beschäftigten der AMEOS Kliniken. An den Standorten in Bernburg, Aschersleben-Staßfurt, Schönebeck und Haldensleben wird für den kommenden Freitag, den 8. November 2019, zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen. Der Arbeitgeber, die AMEOS Klinikum Aschersleben-Staßfurt GmbH, reagiert trotz... Weiterlesen


Thomas Lippmann

Wir brauchen eine Willkommenskultur - Es ist Aufgabe der Landesregierung für Zuzug und ein Miteinander zu werben

Im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Degradierung des Referatsleiters „Demografische Entwicklung und Prognosen“ im Ministerium für Landesentwicklung erklärt der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann: »Die in Rede stehende Studie des Leibniz-Institutes für Länderkunde hat nur das gespiegelt, was in der Wissenschaft seit langem unumstritten ist:... Weiterlesen


Stefan Gebhardt, Landesvorsitzender

Sanktionen beschneiden die Menschenwürde

Stefan Gebhardt, Landesvorsitzender der LINKEN in Sachsen-Anhalt, zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe, dass ein Großteil der Hartz-IV-Sanktionen verfassungswidrig ist: »Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat heute entschieden, dass ein großer Teil der Harzt-IV-Sanktionen gegen das Grundgesetz verstößt und somit... Weiterlesen


Thomas Lippmann, Eva von Angern

Schritt in die richtige Richtung – Ziel bleibt absolute Sanktionsfreiheit

Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts, demzufolge mögliche Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfängerinnen und Hartz-IV-Empfänger erheblich eingeschränkt werden müssen, erklären der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann und die rechtspolitische Sprecherin Eva von Angern: »Wir begrüßen das Urteil des Bundesverfassungsgerichts als ersten Schritt in die... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE. im Landtag Sachsen-Anhalt

Monika Hohmann

Kita-Beiträge - Peinlicher Aktionismus bei SPD und CDU

Zur jüngsten Debatte um die Kita-Beiträge erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Fraktion Monika Hohmann: "Wenn Maßnahmen gegen zum Teil immens steigende Elternbeiträge nicht so dringend angesagt wären, könnte man momentan nur noch den Kopf schütteln. Die Koalitionsfraktionen wollten das Thema Kita-Beiträge am liebsten... Weiterlesen


Swen Knöchel

Mittelfristige Finanzplanung – Landesregierung versucht, selbst zerschlagenes Porzellan beiseite zu räumen

Zu den Darstellungen der Landesregierung im Rahmen der heute vorgelegten mittelfristigen Finanzplanung bemerkt der finanzpolitische Sprecher der Fraktion Swen Knöchel: "Die positive Bilanz, die tatsächlich gezogen werden kann, ist im Wesentlichen auf die gestiegenen Steuereinnahmen und nicht auf das Handeln der Landesregierung zurückzuführen – ganz... Weiterlesen


Vorschlag für ein Sofortprogramm "Lehrkräfte an die Schulen in Sachsen-Anhalt"

DIE LINKE wird in Regierungsverantwortung ein Sofortprogramm auf den Weg bringen, auf dessen Grundlage die dringendsten Einstellungen in den Schuldienst umgehend vorgenommen werden können. Es zielt auf die erforderlichen Maßnahmen, um das politisch angestrebte Ziel eines Unterrichtsangebots auf dem Niveau des Schuljahres 2013 / 2014 soweit und so... Weiterlesen


DGB-Chef Gebhardt – Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?

Zum Auftritt des DGB-Landesvorsitzenden Udo Gebhardt auf dem CDU-Landesparteitag bemerkt der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion Dr. Frank Thiel: "Das war schon ein beachtlicher Auftritt, der hoffentlich wenig über den DGB Sachsen-Anhalt und seine Mitgliedsgewerkschaften, dafür aber so einiges über den DGB-Landesvorsitzenden Udo Gebhardt... Weiterlesen