Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Presseerklärungen Burgenlandkreis

Gunter Schneider, Leiter des Wahlbüros

DIE LINKE im Burgenlandkreis startet in den Bundestagswahlkampf

Einen Wahlkampf organisieren, der möglichst nah bei den Menschen, ihren Sorgen und Nöten ist, der von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, der aber auch den Beteiligten Spaß macht – das sind nur einige Anforderungen der LINKEN an ihren eigenen Wahlkampf.... Weiterlesen


Dieter Grosch, DIE LINKE Naumburg

Wozu Verhandlungen Zu »Lagarde drängt auf Zusagen«, im "nd" vom 7.6., S. 16

Leserbrief von Dieter Grosch im "nd" vom 09.06.2017 Weiterlesen


Evelyn Edler, wiss. Mitarbeiterin

Erkenntnis und Genuss

Zum Parlamentarischen Weinforum lud der Bundestagsabgeordnete und haushaltspolitische Sprecher Roland Claus am Abend des 30. Mai 2017 in die Landesvertretung von Sachsen-Anhalt ein. Weiterlesen


Frank Weidauer, Hohenmölsen

Leserbrief zum Artikel "Vielfalt (nur) mit Sicherheit", SuperSonntag/Wochenspiegel Ausgabe 13./14.Mai 2017, Seiten 1 und 2

Mit Verwunderung und Kopfschütteln musste ich lesen, wie ein in der Bevölkerung kontrovers diskutiertes Thema (unbesehen ob es auf realen Tatsachen oder teilweise medial hochgekochten Emotionen beruht), dazu benutzt wird, um eine ideologisch begründete Geschichtsdebatte und Abrechnung mit der DDR zu betreiben: Frau Schipanski vereinnahmt die... Weiterlesen


Kay Franke, Vorsitzender des SV Naumburg

Gewerkschafter*innen zu Gast bei der LINKEN

Birke Bull Bischoff, Direktkandidatin DIE LINKE im Bundestagswahlkreis 73, stellt sich den Fragen Weiterlesen


Gunter Schneider (DIE LINKE. Hohenmölsen/Lützen)

Erbärmlich, einfach nur erbärmlich - Leserbrief

Was ist sie nun eigentlich die Hall of Fame ? Dient sie der Erinnerung an Menschen, die durch ihren Erfolg im sportlichen Wettkampf oder durch ihren Einsatz für Sport und Gesellschaft Geschichte geschrieben haben, wie es ihre Gründer einst selbst formulierten oder dient sie der Abrechnung mit Sportlern, die gerade nicht ins gesellschaftliche Bild... Weiterlesen


Zahlreiche Winzer durch Jahrhundertfrost in ihrer Existenz bedroht

Parlamentarisches Weinforum fordert langfristig mehr Absicherung in Zeiten des Klimawandels! Der Kaltlufteinbruch in Verbindung mit Strahlungsfrost hat in den Nächten vom 19. bis 21. April 2017 zu katastrophalen Schäden an den Reben in ganz Deutschland geführt. Zwar ist es für eine belastbare Bezifferung des Schadens noch zu früh, allerdings ist... Weiterlesen


Frank Weiauer, Vorsitzender des Stadtverbandes Hohenmölsen/Lützen

Spende an „Pestalozzi-Förderschule“ Hohenmölsen überreicht

In den vergangenen 2 Jahren war der Kampf um den Erhalt unserer Förderschule ein wichtiges Thema und Anliegen nicht nur der Schüler und ihrer Eltern, der Lehrer und pädagogischen Mitarbeiter, sondern fand auch aktive Unterstützung durch DIE LINKE. Hohenmölsen/Lützen Weiterlesen


Werner Bergmann und Hans Klitzschmüller

Der 8. Mai – was ist das eigentlich für ein Datum? Was verbirgt sich dahinter?

ein von Werner Bergmann und Hans Klitzschmüller erarbeiteter Entwurf für das Amtsblatt der Stadt Weißenfels, Mai 2017 Weiterlesen


Roland Claus (MdB, DIE LINKE) forciert Ortsumgehungen von Naumburg und Bad Kösen

Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Roland Claus fand heute im Bundesverkehrsministerium eine Besprechung mit Staatssekretär Rainer Bomba zum Thema Gesamtvorhaben B 87 Naumburg statt. Besonderes Anliegen des Abgeordneten und des Oberbürgermeisters Naumburgs, Bernward Küper, bei diesem Treffen waren die Ortsumgehungen Bad Kösen und Naumburg.... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE. Sachsen-Anhalt

Henriette Quade

Nordkreuz-Todeslisten – Klarheit und bestmöglichen Schutz auch für betroffene Personen in Sachsen-Anhalt

Zum Bekanntwerden einer Todesliste der rechtsextremistischen Gruppe Nordkreuz mit 25.000 Namen potenzieller Mordopfer erklärt die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade: »Hinter der sogenannten Gruppe Nordkreuz steckt offenkundig nichts Geringeres als ein brandgefährliches Terrornetzwerk. Wenn so ein Netzwerk eine fünfstellige Namensliste von... Weiterlesen


Stefan Gebhardt

Kultur- und medienpolitischer Super-GAU – Robra und Perren erweisen Sachsen-Anhalt einen Bärendienst

Zur Entscheidung des ZDF, dass die Livemusikreihe »ZDF@Bauhaus« künftig nicht mehr in Dessau, sondern in Weimar stattfindet, erklärt der kultur- und medienpolitische Sprecher Stefan Gebhardt: »Kulturminister Rainer Robra und die Stiftungsdirektorin des Bauhaus Dessau, Claudia Perren, haben offensichtlich ganze Arbeit geleistet. Was mit der... Weiterlesen


Hendrik Lange

Nach OVG-Entscheidung: GTS muss jetzt umgehend reagieren

Zur heutigen Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts des Landes Sachsen-Anhalt (OVG), dass das Freilager der GTS Grube Teutschenthal stillgelegt und beräumt werden muss, erklärt der umweltpolitische Sprecher Hendrik Lange:   »Ich begrüße das Urteil des OVG ausdrücklich. Das Freilager in Angersdorf ist zu räumen, bis die vor 15 Jahren erlassene... Weiterlesen


F.d.R. Alexander Sorge

Der Kapitalismus wird nicht mehr nur von den üblichen Verdächtigen infrage gestellt, sondern bis weit in die Mittelschicht. Da helfen auch keine ideologischen Stopp-Schilder mit DDR-Verweis mehr.

Pressemitteilung zur Wahl des neuen Landesvorsitzenden Stefan Gebhardt auf der 1. Tagung des 7. Landesparteitages am 29. und 30. Juni 2019 in der Stadthalle Burg Neuer Landesvorsitzender der Linken in Sachsen-Anhalt ist Stefan Gebhardt. In seiner Bewerbungsrede hat Stefan Gebhardt sehr deutlich über seine Vorstellungen gesprochen und erste... Weiterlesen


F.d.R. Alexander Sorge

Das Land, die Leute, DIE LINKE – gemeinsam unser Land verändern

Pressemitteilung zum Auftakt der 1. Tagung des 7. Landesparteitages am 29. und 30. Juni 2019 in der Stadthalle Burg Zur Stunde diskutieren die Delegierten und Gäste des Landesparteitages den Leitantrag: »Das Land, die Leute, DIE LINKE – gemeinsam unser Land verändern« und werten die Wahlergebnisse zur Europa- und Kommunalwahl 2019 aus. Eröffnet... Weiterlesen

Presseerklärungen DIE LINKE. im Landtag Sachsen-Anhalt

Monika Hohmann

Kita-Beiträge - Peinlicher Aktionismus bei SPD und CDU

Zur jüngsten Debatte um die Kita-Beiträge erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Fraktion Monika Hohmann: "Wenn Maßnahmen gegen zum Teil immens steigende Elternbeiträge nicht so dringend angesagt wären, könnte man momentan nur noch den Kopf schütteln. Die Koalitionsfraktionen wollten das Thema Kita-Beiträge am liebsten... Weiterlesen


Swen Knöchel

Mittelfristige Finanzplanung – Landesregierung versucht, selbst zerschlagenes Porzellan beiseite zu räumen

Zu den Darstellungen der Landesregierung im Rahmen der heute vorgelegten mittelfristigen Finanzplanung bemerkt der finanzpolitische Sprecher der Fraktion Swen Knöchel: "Die positive Bilanz, die tatsächlich gezogen werden kann, ist im Wesentlichen auf die gestiegenen Steuereinnahmen und nicht auf das Handeln der Landesregierung zurückzuführen – ganz... Weiterlesen


Vorschlag für ein Sofortprogramm "Lehrkräfte an die Schulen in Sachsen-Anhalt"

DIE LINKE wird in Regierungsverantwortung ein Sofortprogramm auf den Weg bringen, auf dessen Grundlage die dringendsten Einstellungen in den Schuldienst umgehend vorgenommen werden können. Es zielt auf die erforderlichen Maßnahmen, um das politisch angestrebte Ziel eines Unterrichtsangebots auf dem Niveau des Schuljahres 2013 / 2014 soweit und so... Weiterlesen


DGB-Chef Gebhardt – Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?

Zum Auftritt des DGB-Landesvorsitzenden Udo Gebhardt auf dem CDU-Landesparteitag bemerkt der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion Dr. Frank Thiel: "Das war schon ein beachtlicher Auftritt, der hoffentlich wenig über den DGB Sachsen-Anhalt und seine Mitgliedsgewerkschaften, dafür aber so einiges über den DGB-Landesvorsitzenden Udo Gebhardt... Weiterlesen