hier zum neuesten Kurier...
zum Newsletter unseres Landesverbandes
 
 

Unsere Kreistagsfraktion

 
 
 
Das krasse style-Element
 
 
Werde Mitglied...
22. Februar 2018

Hohenmölsener LINKE an ihrem monatlichen Inf-Stand

Frank Weidauer, Vorsitzender der BO Hohenmölsen/Lützen berichtet:

Nicht nur in Wahlkämpfen sollten Parteien für die Bürger sichtbar sein, wichtiger ist ihre Sichtbarkeit und ihr offenes Ohr für die Belange unserer Menschen im Alltag ! Darum halten wir an unserer Tradition fest, monatlich einen Infostand in Hohenmölsen durchzuführen.

Ergänzen werden wir dies in diesem Jahr auch für die Stadt Lützen.

Dabei gilt: was vor der Wahl versprochen wurde, halten unsere Abgeordneten auch !

27. Januar 2018

Veranstaltungen zum Gedenken an die Opfer des Faschismus

Erinnerung an die Geschichte - heute wichtiger denn je!

Zum 73. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der beiden anderen Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 gedachten auch in diesem Jahr zahlreiche Bürgerinnen und Bürger des Burgenlandkreises der Opfer des Faschismus.

hier mehr zur Gedenkveranstaltung in Naumburg....
in Naumburg
zur Gedenkveranstaltung in Rehmsdorf....
in Rehmsdorf
zur Gedenkveranstaltung in Hohenmölsen...
in Hohenmölsen
zur Gedenkveranstaltung in Zeitz...
in Zeitz
zur Gedenkveranstaltung in Weißenfels...
in Weißenfels
22. Januar 2018

Ein gelungener Neujahrsempfang der LINKEN im Burgenlandkreis

erstmals im Kunstwerk Turbinenhaus in der Naumburger Weißenfelser Straße

  • Katja Bahlmann und Birke Bull-Bischoff eröffnen gemeinsam unseren Neujahrsempfang
  • zahkreiche Gäste, Sympathisant*innen und Mitglieder folgen den Ausführungen
  • hier zum Artikel im NAUMBURGER TAGEBLATT vom 23.01.2018...

Viele Gäste waren unserer Einladung gefolgt. So konnte Katja Bahlmann, DIE LINKE-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete, zahlreiche Gäste begrüßen, unter ihnen Burgenlandkreis-Dezernent Ralf Michel und Naumburgs Oberbürgermeister Bernward Küper (CDU) Mathias Gröbern vom Tafel-Verein sowie Jobcenter-Leiter Herwig Fischer.

Das Motto unseres linken Neujahrsempfang war "Kultur (er)leben". Wenn sich Menschen abgehängt fühlen, haben sie den Kopf nicht frei für geistige Genüsse. Auch die Konzert- oder die Theaterkarte muss bezahlbar sein. DIE LINKE steht für soziale Gerechtigkeit. Es bleibt unser Dreh- und Angelpunkt, denn Kultur und Kunst sind ohne soziale Gerechtigkeit nicht zu haben. Jedenfalls nicht für alle Menschen.

Die Gäste kamen miteinander ins Gespräch, konnten Pläne schmieden, zwanglos und stressarm über Gott und die Welt erzählen. Vielen Dank an die Musiker*innen von Salon Pernod an eine stilvolle Musik im Hintergrund. Dank auch an diejenigen, die für leckeres Essen gesorgt haben und überhaupt an alle Vorbereiter*innen!

mehr im NAUMBURGER TAGEBLATT vom 23.01.2018...

Katja Kipping
Katja Kipping
Bernd Riexinger
Bernd Riexinger
Harald Wolf
Harald Wolf
Thomas Nord
Thomas Nord
21. Oktober 2017

1. Tagung des 6. Kreisparteitages der Partei DIE LINKE. Burgenlandkreis

v.l.: Kora Brandner, Katja Bahlmann, Kay Franke, Roland Claus und Regina Fiedler

Der Kreisvorstand berief die 1. Tagung des 6. Kreisparteitages der Partei DIE LINKE im Burgenlandkreis für Sonnabend, den 21. Oktober 2017, 10.00 Uhr, ein. Tagungsort war das Bürgerhaus Hohenmölsen.

Ausgewertet wurden die erreichten Ergebnisse im Bundestagswahlkampf, die sich daraus ergebenden neuen politisch-parlamentarischen Chancen im Burgenlandkreis erörtert und für die folgenden zwei Jahre ein neuer Kreisvorstand, die Kreisfinanzrevisionskommission, je zwei Delegierte und Ersatz-Delegierte zum Bundesparteitag und je zwei Delegierte und Ersatz-Delegierte zum Landesausschuss gewählt.

Einladung mit Vorschlägen zur Tages-, Geschäfts- und Wahlordnung

Ergebnisse der Vorstandswahlen etc.            Erste Einschätzung unseres Bundestagswahlkampfes

Beschluss des Kreisparteitages           Statistische Fakten zur Entwicklung unseres Kreisverbandes

Presseerklärungen Burgenlandkreis
22. Februar 2018 Hans Klitzschmüller, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Weißenfels Kreisverband Burgenlandkreis

Mitteilung der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat Weißenfels

Der Stadtrat der Stadt Weißenfels hat in seiner 39 Sitzung am 25.01.2018. auf Antrag unserer Fraktion, beschlossen sich der Forderung des Verbandes Deutsche Grundstücksnutzer (VDGN) nach Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Sachsen-Anhalt anzuschließen. Mehr...

 
16. Februar 2018 Katja Bahlmann (MdL) Kreisverband Burgenlandkreis

Mitgliedergewinnungskampagne ist überfällig - Daseinsvorsorge im Bereich des Brandschutzes vielerorts gefährdet

Innenminister Holger Stahlknecht hat gestern das Maßnahmenpaket für die Mitgliedergewinnungskampagne der Freiwilligen Feuerwehren in Sachsen-Anhalt vorgestellt. Dazu erklärt die Sprecherin für Rettungsdienste, Zivil- und Katastrophenschutz Katja Bahlmann: Mehr...

 
2. Februar 2018 Birke Bull-Bischoff / Katja Bahlmann Kreisverband Burgenlandkreis

Noch immer werden Spenden gesucht: Gedenktafel für den sowjetischen Ehrenfriedhof in Weißenfels

Herzlichen Dank an alle Spender*innen der letzten Wochen. Es geht voran! Bis zum 8. Mai - also in gut drei Monaten - hat sich die Basisgruppe der LINKEN in Weißenfels zum Ziel gestellt, die notwendigen Spenden für eine neue Tafel zusammenzutragen. Es geht um eine Gedenktafel, die Auskunft über die Geschichte des sowjetischen Ehrenfriedhofes in... Mehr...

 
2. Februar 2018 Kreisverband Burgenlandkreis

Zum Streit zwischen dem Oberbürgermeister der Stadt Weißenfels und dem Kreistag über die Höhe der Kreisumlage

Presseerklärung des Vorstandes der Fraktion DIE LINKE im Kreistag des Burgenlandkreises  Mehr...